14.11.2008
aerokurier

14.11.2008 - UlbiCorvus Phantom aus Hassfurt stürzt auf Polizeigebäude in Österreich

Ein UL Corvus Phantom ist auf dem Weg von Hassfurt nach Fertöszentmiklos (Ungarn - LMFH) in Wiener Neustadt abgestürzt. Beide 41 und 56 Jahre alten Insassen starben.

Corvus_Phantom Bild (Standa

Der DULV hat der Corvus Phantom die UL-Musterzulassung erteilt. Foto: Heiko Link  

 

Nach Angaben der österreichischen Polizei war das Flugzeug am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr in Hassfurt gestartet. Das UL sei ab Höhe Nürnberg auf dem österreichischen Radar sichtbar gewesen und in gerader Linie in Richtung Ungarn geflogen. Der Transponder war aktiviert und eingestellt.

Gegen 17.40 Uhr schlug das Flugzeug nach mehreren Drehungen am Dach des Hauptgebäudes der österreichischen Polizeieinheit Cobra ein. 'Zeugenaussagen nach soll der Pilot kurz zuvor versucht haben, eine Notlandung durchzuführen', hieß es in einer Mittelung der österreichischen Polizei. 'Dabei flog er über eine unbebaute Wiese und brach das vermeintliche Landemanöver nach zwei Anflügen jedesmal ab.' Die Untersuchungen dauerten am Donnerstag noch an.



























Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
PAT


Weitere interessante Inhalte
14.11.2008 - ULBI macht weiter ULBI macht weiter

26.11.2008 - 14. November 2008 - Die Haßfurter ULBI GmbH blickt optimistisch in die Zukunft. … weiter

GAMA Quartals-Report Plus bei Kolbenmotormuster und Business-Jets

16.08.2017 - Gemischte Ergebnisse gab es für die Hersteller der Allgemeinen Luftfahrt im ersten Halbjahr 2017. Mit einem Wert von neun Milliarden US Dollar wurden von Januar bis Juni 995 Flugzeuge ausgeliefert. … weiter

Fliegendes Museum Besucherrekord an den Do-Days

16.08.2017 - Bereits zum achten Mal veranstaltete das Dornier Museum die Do-Days am Bodensee. Eine überdurchschnittlich große Ausstellung historischer Flugzeuge begeisterte die 10576 Besucher. … weiter

Musterwechsel in Österreich ARA Flugrettung bekommt H145

15.08.2017 - Ab April 2018 ist die ARA Flugrettung die Erste in Österreich, die den modernen Hubschraubertyp nutzt. Die in Reutte (Tirol) und Fresach(Kärnten) stationierten H145 sollen vielfältiger einsetzbar sein … weiter

Continental Motors EASA-Musterzulassung für den CD-300

11.08.2017 - Der V6-Dieselmotor von Continental Motors hat die Zulassung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit erhalten. Der CD-300 soll sich durch moderne Technologie, geringe Motorengeräusche und ein zu … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot