30.05.2011
aerokurier

PPL Theoriewissen DrehmeierTheorie aufgefrischt - Runder Rechner

Flight Computer, E6-B, oder "Drehmeier" - der runde Rechner gehört zur Grundausstattung eines jeden Piloten. Auch im Smartphone-Zeitalter hat das kompakte Gerät noch seine Qualitäten.

IN DIESEM ARTIKEL

Ob sich der Navigationsrechner in der Einschätzung des Piloten zum altmodischen Folterinstrument oder sinnvollen Backup entwickelt, hängt von diversen Faktoren ab.

Wer schon einmal in der Flugplatzgaststätte die Schimpftiraden am Nebentisch angesichts fehlender Batterien für den elektronischen Kalkulator mitgehört hat, rechnet Flugdurchführungspläne per Drehmeier mit einer ganz anderen Wertschätzung.

Klugschwätzer kritisieren gerne die "mangelnde Genauigkeit" des mechanischen Rechners. Das mag in der heutigen Großluftfahrt noch zutreffen, doch auch diese bediente sich jahrzehntelang mechanischer Rechenhilfen.

Völlig absurd wird es, wenn Performance-Berechnungen für den Abflug eines Motorseglers oder einer Einmot bis auf die Nachkommastelle elektronisch genau berechnet werden.

In der Übersichtlichkeit des Navigationsrechners liegt für  Einsteiger eher noch ein Vorteil. Er vermittelt auf einen Blick optisch die Zusammenhänge, kann auch über die Karte gehalten werden, wenn es um Kurse und Windrichtungen geht. 

Andererseits verlangt der Drehmeier insbesondere vom Anfänger regelmäßiges Training. Das Aha-Erlebnis, wenn wirklich alle Skalen verstanden sind, ist ungefähr genauso beeindruckend wie der erste Alleinflug.


WEITER ZU SEITE 2: PPL ATPL Theoriewissen Drehmeier Winddreieck

1 | 2 |     
Mehr zum Thema:
aerokurier.de / Heiko Stolzke



Diesen Artikel kommentieren 


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2015

aerokurier
08/2015
29.07.2015

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Quest Kodiak
- OUV-Treffen
- USA-Reise Oregon
- Fliegen im Gebirge
- ELT-Versagen
- Neustart für die MCR01
- Abenteuer Deutschlandflug
- Ein Tag FIS-Lotse
- Schwimmwesten

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App