06.01.2010
aerokurier

Weg zur HubschrauberlizenzSo werde ich Hubschrauberpilot

Was könnte schöner sein, als die dritte Dimension in ihrer Gänze zu erobern, in der Luft anzuhalten, oder rückwärts und seitwärts zu schweben? Das einzige Fluggerät, das dies zulässt ist der Helikopter. So führt der Weg zur PPL oder CPL mit dem Zusatzbuchstaben(H).

Bis vor wenigen Jahren wurden zivile Helikopter nur spärlich eingesetzt. Die überwiegende Zahl der Piloten weltweit rekrutierte sich aus Militär-, Polizei- und Rettungspiloten.  Die zivile Helikopterpiloten-Lizenz galt  als exotisch, denn nur wenige Betuchte konnten sich die private Ausbildung leisten. 

Dabei war es nicht unbedingt der Lizenzerwerb, der den Geldbeutel arg belastete sondern vielmehr der Scheinerhalt selbst, für den man in 24 Monaten 24 Flugstunden und pro Muster einen Checkflug auf Hubschraubermustern nachweisen musste, die privat kaum zu chartern waren.

Mit der Einführung der kostengünstigen Kolbenmotor-getriebenen Helikopter, wie R22, Schweizer 300, Enstrom und R44 änderte sich das Bild. Der Lizenzerhalt wurde erschwinglich und so mancher Pilot wurde sogar stolzer Besitzer eines eigenen Luftfahrzeugs. 

Die Nachfrage in der Ölindustrie wuchs und schon bald wurden Piloten für Offshore und VIP-Einsätze gesucht, ganz zu schweigen von der Reisebranche, die den Helikopter als ideales Gerät für Sightseeing entdeckte. Mit Inkrafttreten der europäischen Lizenzierung nach JAR-FCL (Joint Aviation Regulation-Flight Crew Licencing) vereinfachten sich auch die Anforderungen an Lizenzerwerb und Scheinerhalt.


WEITER ZU SEITE 2: Weg zur Hubschrauberlizenz - Grundlagen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App