24.06.2009
aerokurier

FTO Nord neue Flugschule Flughafen HamburgFTONord will neue Flugschule in Hamburg aufbauen

Gründerstimmung trotz Krise: In direkter Nachbarschaft zum Flughafen Hamburg will die FTONord in den kommenden Monaten eine Flugschule mit Ausbildung vom PPL über IFR und CPL aufbauen.

FTONord_Simulator

Moderner FNPT II im Trainingszentrum von FTONord nahe dem Hamburger Flughafen. Foto und Copyright: © aerokurier / Heiko Stolzke  

 

"Die Praxisausbildung läuft in Lübeck und Fuhlsbüttel", erklärt Christian D.J. Waschke aus dem FTONord Team. Die Kombination aus Lübeck und Hamburg soll vor allem der IFR und CPL-Praxis zu Gute kommen.

Für die Grundlagenschulung und das Platzrunden drehen ist Lübeck ideal. In Hamburg findet das Simulatortraining statt. Derzeit läuft das Genehmigungsverfahren beim LBA, dann will die Schule sobald wie möglich starten.

Ein wesentlicher Faktor für Schulungen ist im Trainingszentrum der FTONord direkt südlich des Flughafens Hamburg schon im Einsatz. Das Unternehmen betreibt bereits einen modernen Elite FNPTII MCC zur Aus- und Weiterbildung. Dazu bietet FTONord nahe dem GAT auch Briefingmöglichkeiten und umfangreich ausgestattete Schulungsräume an.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot