30.03.2016
Erschienen in: 04/ 2016 aerokurier

AERO 2016Be a pilot – Wege ins Cockpit

Warum Pilot werden? Wie kommt man zur Lizenz? Welche Berufsperspektiven bietet die Luftfahrt? Die Aktion „Be a pilot“ des aerokuriers und der Messe Friedrichshafen gibt Antworten.

ae 04-2016 Logo Be A Pilot

Copyright: Messe Friedrichshafen  

 

Fliegen? Das ist doch teuer, gefährlich und etwas für Bessere! Diesen Satz haben sicher viele Fußgänger, die sich für eine Pilotenausbildung entscheiden, schon einmal gehört. Dass er ins Reich der Legenden gehört, dass es kostengünstige Wege ins Cockpit gibt und sich hier auch interessante Berufsperspektiven ergeben, erfahren Interessierte im Rahmen der Aktion „Be a pilot“.

Im Foyer West laden der aerokurier und die Messe Friedrichshafen zum großen Informationstreff ein. Zu den Ausstellern gehören zum einen Flugschulen, die Besuchern detailliert erläutern, wie man es als fliegerisch völlig Unbeleckter an den Steuerknüppel schafft. Kompetente Ansprechpartner, zumeist erfahrene Fluglehrer, beantworten hier alle Fragen zur kommerziellen Flugausbildung, zu den notwendigen persönlichen Voraussetzungen und der Finanzierung des Traums vom Fliegen. Zum anderen sind hier Hochschulen vertreten, die über Studiengänge, Berufsbilder und Karrierechancen in der Luftfahrtbranche informieren und Berufsfelder neben der praktischen Cockpitarbeit vorstellen.

Tipps und Know-how vom aerokurier

Der aerokurier ist Sponsor von „Be a pilot“ und begleitet die Aktion auch medial. Wir zeigen jeden Monat aufs Neue in unserem Heft die Vielfalt der Allgemeinen Luftfahrt und warum es sich lohnt, sich selbst ins Cockpit zu setzen. Unser ausführlicher Praxisteil bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen regelmäßig wertvolle Tipps für den Fliegeralltag. 

Für alle Messebesucher, die sich für eine Motorflugausbildung interessieren, ist der Vortrag „Motorfliegen lernen“ von Verena Dolderer am Freitag, dem 22. April, um 15 Uhr am Stand des aerokuriers (A3, Stand 101) ein Pflichttermin. Und damit die letzten Zweifel, ob eine Flugausbildung das Richtige ist, buchstäblich verfliegen, verlosen wir unter allen Interessierten, die noch keine Pilotenlizenz haben und den aerokurier zwei Monate kostenfrei Probe lesen, einen Gutschein im Wert von 200 Euro für einen Schnupperflug in einer Flugschule, die der Pilot in spe frei wählen kann. Gehen Sie mit uns in die Luft – es lohnt sich! Die Ziehung des Gewinners erfolgt am Samstag, dem letzten Messetag, um 14 Uhr am Stand des aerokuriers. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

aerokurier Ausgabe 04/2016

Mehr zum Thema:
Lars Reinhold


Weitere interessante Inhalte
Wintersport-Unfälle Rega pausenlos im Einsatz

21.02.2017 - Rund 150 Mal mussten die Schweizer Rettungshelikopter der Rega von Samstagmorgen bis Sonntagabend ausrücken – so oft wie noch nie in diesem Winter. … weiter

Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter

Online Contest Flugvergleiche: Interview mit OLC-Geschäftsführer Reiner Rose

20.02.2017 - Reiner Rose hat mit seiner Vision, GPS-Flugdaten online zu sammeln und aufzubereiten, den Segelflugsport revolutioniert. Heute ermöglicht der OLC Flugvergleiche zeitnah und weltweit. Im Interview … weiter

Erfolgsstory 50 Jahre BO105

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob der legendäre Hubschrauber zu seinem Jungfernflug ab. Weltweit sind heute noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz. … weiter

Auf zu neuen Ufern Erste Diamond Aircraft DA62 für Israel

16.02.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller hat die Zweimot an das israelische Serviceunternehmen der allgemeinen Luftfahrt, FNA Aviation, ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App