Fliegender Bachelor
Fliegender Bachelor Studium zum Pilotenschein

Pilot ist ein Ausbildungsberuf. Richtig. Doch immer mehr Flugschulen bieten zusätzlich zum reinen Scheinerwerb ein integriertes ...

Nix für schwache Nerven
Nix für schwache Nerven Die Unfalluntersucher der BFU

Immer, wenn sich ein Flugunfall ereignet, bei dem Menschen zu Tode kommen, ein deutsch-registriertes oder ein in Deutschland ...

Luftfahrtberufe   News · Berichte · Downloads

Ausbilder im Cockpit
Ausbilder im Cockpit Fluglehrer an gewerblichen Flugschulen

Ohne sie kommt niemand in die Luft – die Fluglehrer. In der Vereinsfliegerei im Ehrenamt, arbeiten die Fluglehrer in der gewerblichen Luftfahrt freiberuflich oder in Festanstellung.

Berufe in der Luftfahrt
Berufe in der Luftfahrt Laminierer im Leichtflugzeugbau

Im modernen Leichtflugzeugbau sind Faserverbundkunststoffe (FVK) der angesagte Baustoff. Doch ausgebildetes Personal für die FVK-Verarbeitung ist knapp. So bietet der Beruf des ...

Berufe in der Luftfahrt
Berufe in der Luftfahrt Flugzeugmakler

Klaus und Sabine Kühl bringen als professionelle Makler Flugzeugverkäufer und Interessenten zusammen. Angefangen von Exposé und Fotos über Vorschläge für Preisgestaltung und ...

AERO 2016
AERO 2016 Be a pilot – Wege ins Cockpit

Warum Pilot werden? Wie kommt man zur Lizenz? Welche Berufsperspektiven bietet die Luftfahrt? Die Aktion „Be a pilot“ des aerokuriers und der Messe Friedrichshafen gibt Antworten.

Berufe in der Luftfahrt
Berufe in der Luftfahrt FIS-Spezialist

Ob als Wetterfrosch, Navigator oder Türöffner für freigabepflichtige Lufträume: Der Flight Information Service (FIS) bietet VFR-Piloten unbürokratischen Service an. Wir haben den ...

Berufe in der Luftfahrt
Berufe in der Luftfahrt Flugleiter auf dem Verkehrslandeplatz

Der Flugleiter ist die Stimme des Flugplatzes. Und noch sehr viel mehr: Abseits des Mikrofons sind die Aufgaben überaus vielfältig. Gefragt sind Talente auf vielen Gebieten.

Privatpilotenlizenz als Jugendlicher
Privatpilotenlizenz als Jugendlicher PPL: Einstieg zum Aufstieg

Mit dem Fliegen kann man nicht früh genug anfangen, wenn man eine Tätigkeit in der Aerospace-Industrie anstrebt. Die Segelflugausbildung darf man schon mit 14 Jahren beginnen.

Freude am Lehren
Freude am Lehren Fluglehrer - Beruf und Berufung

Für einen Fluglehrer ist pädagogisches Gespür ebenso unabdingbar wie Durchsetzungsvermögen und Gelassenheit. Wenn man, so wie Michael Gross, Freude daran hat, Menschen das Fliegen ...

Download E-Kiosk
Download E-Kiosk Traumberuf Fluglehrer

In anderthalb Jahren macht der Fluglehrer Volker Buche bei der RWL German Flight Academy in Mönchengladbach aus Fußgängern Piloten, die ein mehrmotoriges Flugzeug bei ...

Frauen im Luftverkehr
Frauen im Luftverkehr Flying Bachelor nicht nur "männertypisch"

Die in Bad Honnef beheimatete Internationale Hochschule für Businesss und Management wirbt für weibliche Bewerber und will mit dazu beitragen, dass die Frauenquote in ...

Jobbörse auf der AERO in Friedrichshafen
Jobbörse auf der AERO in Friedrichshafen AEROCareer hilft beim Einstieg

Auf der AERO in Friedrichshafen, die in 116 Tagen ihre Pforten öffnet, zeigen Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt im Rahmen der Initiative AEROCareer Ein- und ...

Ein ständiges Auf und Ab
Ein ständiges Auf und Ab Arbeitsmarkt für Berufspiloten

Der Weg ins Cockpit eines Airliners hängt nicht nur vom Können des Kandidaten ab. Auch ein gutes Timing und ein wenig Glück bestimmen darüber, ob und wann man eine Anstellung findet.

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App