15.01.2008
aerokurier

AERO 2007Viele Neuheiten zur AERO 2007

Die neuen Flugzeugklassen LSA (Light Sport Aircraft) und VLJ (Very Light Jet) stehen im Mittelpunkt der AERO 2007 in Friedrichshafen sagt AERO-Projektleiter Thomas Grunewald im Interview, das im aerokurier 4/2007 veröffentlicht ist.

AERO_Logo

 

 

Änderungen am Messekonzept betreffen vor allem das Rahmenprogramm. So wird es erstmalig die AERO-Conference geben, eine international hochkarätig besetzte, dreitägige Kongressveranstaltung. Eine weitere Änderung betrifft den Segelflug, der nun in der großen Halle A1 zusammengefasst ist, so dass Segelflug-Interessierte nicht mehr durch mehrere Hallen streifen müssen.

Auch der aerokurier ist wieder prominent mit zwei Ständen (Halle A3-101 und Halle A1-324) auf der AERO vertreten. Dort gibt es jede Menge Informationen zum aerokurier, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, zu seinen Schwesterzeitschriften FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt sowie zum Verlag Motor Presse Stuttgart. Außerdem können Messebesucher am Stand an der großen Leserwahl 'Beste Marken 2007' teilnehmen, bei der es attraktive Preise im Wert von rund 8500 Euro zu gewinnen gibt. Die AERO beginnt am 19. April 2007 und endet am Sonntag, den 22. April.









  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App