09.11.2010
aerokurier

Cessna arbeitet an einmotoriger TurbopropVersuchsträger: Cessna arbeitet an einmotoriger Turboprop

Es ist kein Prototyp, und die Vorstellung einer neuen Cessna-Turboprop steht nicht unmittelbar bevor. Aber der US-Hersteller erprobt ein Flugzeug, das an eine Citation Mustang mit Propeller denken lässt.

Es ist ein Flugzeug mit nur einem Propeller. Es hat ein Kennzeichen, N350CE, und es hat laut FAA-Dokumenten, die dem aerokurier vorliegen, eine Modellbezeichnung: E350. Und der Tiefdecker ist mit einer Turbine des Typs PT6A-135A aus dem Haus Pratt & Whitney mit nur 500 WPS ausgerüstet. Und die Zelle stammt nicht von einer Citation Mustang.
Gerüchte über die Existenz eines solchen Flugzeugs gibt es schon seit geraumer Zeit, zumal Beobachter es in der Gegend von Wichita – dort hat Cessna seinen Hauptsitz – gesichtet haben wollen. Bisher hüllte sich Cessna allerdings in Schweigen, ob die Einführung einer einmotorigen Turboprop geplant sei.
In einem Interview mit der US-Zeitschrift AOPA Pilot räumte Cessna-Chef Jack Pelton nun ein, dass Cessna an einem derartigen Modell arbeite. Er nannte als Eckdaten eine Reisegeschwindigkeit „höher als 300 Knoten“ und einen Verkaufspreis zwischen einer und 2,2 Millionen Dollar. Wann dieses Modell vorgestellt werde, ließ Pelton indes offen. Nach den Worten des Cessna-Pressesprechers diene der Erprobungsträger dazu zu erforschen, wie sich die Lücke zwischen der Corvalis und der Mustang am besten schließen lasse. Es sei aber noch zu früh für jedwede Ankündigung, so der Sprecher.
Ein derartiges Flugzeug, wenn es denn auf den Markt kommt, würde der Cessna-Philosophie entsprechen, den Käufern von Cessna-Flugzeugen einen stufenweisen Aufstieg zu immer leistungsstärkeren Mustern zu ermöglichen. Die Corvalis TT besitzt einen 310 PS starken, aufgeladenen Continental-Motor und bietet eine maximale Reisegeschwindigkeit von 235 Knoten. Die zweistrahlige Citation Mustang erzielt 340 Knoten. Sie kostet zirka 3,1 Millionen Dollar.
Der Markt für einmotorige Turboprops ist interessant. Pilatus ist hier mit der PC-12 recht erfolgreich, ebenso Daher-Socata mit der TBM 850. Pilatus hat im Juli die 1000. PC-12 ausgeliefert. 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App