26.11.2008
aerokurier

17.11.2008 - Urban AirUrban Air meldet sich zurück

17. November 2008 - Der tschechische Leichtflugzeugbauer Urban Air plant sein Comeback auf dem deutschen Markt. <br />

Markus Müller aus  Butzbach, der deutsche Vertreter, arbeitet derzeit an neuen Musterzulassungen für den sportlichen Composite-Tiefdecker Samba XXL sowie für den ultraleichten "Motorsegler" Lambada. Müller weist darauf hin, dass Urban Air beide Flugzeugmuster weiterhin produziere. Zu Verwirrung war es nach der Vorstellung der Airo 5 in der November-Ausgabe des aerokurier gekommen: Das UL aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ähnelt optisch und technisch stark der Samba XXL. Urban Air hat nach eigenen Angaben bislang 75 Exemplare der Samba XXL weltweit ausgeliefert.























  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App