19.03.2010
aerokurier

Meutsch Weltflug Teil 2 - Start in Ras Al KhaimanReiner Meutsch: Zweiter Teil des Fly & Help Weltfluges

Nach einer Pause von rund fünf Wochen machen sich Reiner Meutsch und Arnim Stief wieder auf den Weg. Von Ras Al Khaimah geht der zweite Teil des Weltfluges in Richtung Indien und Südostasien.<br />

Reiner Meutsch schildert seine Eindrücke für die Leser von aerokurier.de

Tag 1, 18. März 2010
Mittlerweile ist es Abend und ein anstrengender Tag liegt hinter uns. Wir sind voller Vorfreude, wieder in die Piper Cheyenne zu steigen und unsere FLY & HELP Weltumrundung fortzusetzen. Im Februar hatten Arnim und ich unseren Flieger auf dem Flughafen von Maskat (Oman) abgestellt und sind für eine Stippvisite nach Deutschland zurückgekehrt. In der Zwischenzeit wurde die Piper nach Ras Al Khaimah in den Vereinigten Arabischen Emiraten umgesetzt, da wir in Maskat Platz für andere Maschinen machen mussten.

Das Emirat Ras Al Khaimah ist landschaftlich abwechslungsreich und zeigt ein Wechselspiel aus Gebirgszügen, rotsandigen Wüstenabschnitten und fruchtbaren Ebenen. Es ist die nördlichste Provinz der Vereinigten Arabischen Emirate und nur etwa 80 Kilometer von Dubai entfernt. Bevor wir Ras Al Khaimah Stadt erreichen, sind schon aus der Ferne die bis zu 2.000 Meter hohen Al Hajjar Berge im Hinterland zu sehen. Die Stadt selbst liegt an den Gebirgsausläufern, direkt am Persischen Golf. Rund 80 Prozent der Emiratsbevölkerung (circa. 200.000 Menschen) leben hier.

Bereits in zwei Tagen verlassen wir den arabischen Raum endgültig und nehmen Kurs auf Indien, aber bis dahin gibt es viel zu entdecken.

Den Abend lassen wir bei einer Wasserpfeife ausklingen und besprechen dabei die Flugpläne der nächsten Etappenziele. Auch die Piper muss morgen ausgiebig gecheckt werden, bevor wir am Samstag wieder ins Cockpit steigen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App