18.01.2010
aerokurier

Meutsch Etappe 5 Bissau AccraReiner Meutsch: Accra erreicht

Die Etappe von Bissau nach Accra in Ghana schaffte die Piper Cheyenne I nicht ohne Zwischenlandung. In Abidjan tankten Reiner Meutsch und Arnim Stief bei ihrer Weltumrundung auf.

Die fünfte Etappe der Weltumrundung von Reiner Meutsch und Arnim Stief ist mit 1.090 Nautischen Meilen (2.018 km) die bisher längste. Startzeit in Bissau war am Sonntag um 08.30 Uhr (UTC). Nach drei Viertel der Strecke landete die Piper Cheyenne mit dem Kennzeichen N191MA in Abidjan in der Elfenbeinküste um zu tanken. Von dort ging es weiter nach Accra (DGAA) in Ghana. Dort landeten die beiden nach einer Gesamtflugzeit von 5,5 Stunden, berichtete Reiner Meutsch.

Die Etappe bot zahlreiche Herausforderungen für Meutsch und Stief: "Wir müssen tanken und wollen in Abidjan, Elfenbeinküste landen. Plötzlich bricht der Funkkontakt mit dem Tower ab. Die Landebahn liegt nach vier Stunden Flug vor uns. Wir versuchen verschiede Frequenzen – nichts tut sich", berichtet er vom Anflug. "Dann nur 20 Meter vor dem Aufsetzpunkt meldet sich der Tower-Mitarbeiter; er hatte ein technisches Problem, wir dürfen wie geplant landen."

Auch am Boden müssen sich die beiden Piloten ungewohnten Herausforderungen widmen: "Ein Liter Jet-1 A kostet 1,10 Dollar. Doch dann werden wir abgezockt: Für den Tankstopp sollen wir über 1.000 Dollar Abwicklung bezahlen, andernfalls lässt man uns nicht aus dem Land. Wir verhandeln zwei Stunden; immer mehr Männer schließen sich der Diskussion an. Schließlich zahlen wir und starten die Motoren: nichts wie weg", beschreibt Meutsch.

Schließlich sind die beiden wieder in der Luft: "Vor uns liegt nun Ghana. Wir umfliegen einige Wolkenfelder, unter uns das bis zu 900 Meter hohe Hügelland von Ashanti. Nach 80 Minuten ist die Hauptstadt Accra erreicht."

Morgen wollen die beiden Piloten von Ghana nach Jaunde (FKYS) in Kamerun weiterfliegen. Die geplante Streckenlänge beträgt 740 Nautischen Meilen (1.370 km). 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App