20.06.2016
aerokurier

Blog (Teil 4) Drei Flaschen Wein und eine Schnapsidee

Die Idee, entstanden bei drei Flaschen guten Rotweins, ist außergewöhnlich: Mit einem DTA Voyageur II, zwölf Kilogramm persönlichem Gepäck, Schlafsäcken und Zelt 160.000 Kilometer um den ganzen Globus.

Vom Start in Florida am 21. Juli 2012 ging es quer durch die USA, über Mittelamerika und die Westküste Südamerikas bis in die Anden. Dort der Sprung über das Hochgebirge, durch Argentinien und Brasilien bis in die Karibik.

Von dort aus sind sie jetzt wieder unterwegs, fliegen die Ostküste der USA hinauf bis nach Kanada und wollen im Sommer via Grönland, Island und die Färöer-Inseln den Sprung über den Atlantik und nach Europa wagen.


WEITER ZU SEITE 1: Trike Globetrotter über New York

    1 | 2 | 3 | 4 | 
Mehr zum Thema:
Trike Globetrotter/aerokurier



DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 
Weitere interessante Inhalte
GP 15 Jet A AERO 2017: Peszke Glider steigt in Rennklasse ein

07.04.2017 - GP Glider beschränkt sich nicht mehr auf ULs und auf die 13,5-Meter-Klasse. Auf der AERO zeigt der polnische Hersteller mit Produktionsstätten in der Slowakei ein Modell für die Rennklasse, die GP 15 … weiter

In Eisenach geht's weiter AERO 2017: Flight Design präsentiert neues LSA in Friedrichshafen

07.04.2017 - Dass der vor allem für seine ULs bekannte deutsche Flugzugbauer auch die Echo-Klasse kann, hat er bereits mit der CTLS-ELA bewiesen. Nun kommt ein neuer Tiefdecker hinzu. … weiter

Ultraleichtdoppeldecker AERO 2017: Stampe SV4-RS erhält VVZ

07.04.2017 - Raoul Severin hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Legende wiederaufleben zu lassen und 2011 das Projekt Stampe SV4-RS ins Leben gerufen. Pünktlich zur AERO erhielt er die VVZ für den … weiter

High-Performance-UL Blackshape BK 160: Erzengel aus Monopoli in Friedrichshafen gelandet

07.04.2017 - Das neue High-Performance-UL Blackshape Prime hatte bereits im vergangenen Jahr die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich gezogen. In diesem Jahr enthüllten die Italiener nun die BK 160 Gabriél … weiter

Messeneuheit: HB Motoren aus Sömmerda AERO 2017: Thüringer Start up mit Weltpremiere

06.04.2017 - Die HB-Motors UG aus dem thüringischen Sömmerda hat auf der AERO den weltweit ersten Viertakt-Boxermotor für die 120-Kilo-UL-Klasse präsentiert. Das Familienunternehmen war erst im vergangenen Sommer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App