20.10.2016
aerokurier

AuszeichnungNorbert Lautner ist „Kavalier der Lüfte“

Verkehrsflieger, Hobby-Pilot, leidenschaftlicher Luftfahrer: Norbert Lautner ist als 50. Preisträger der von Gerd Achgelis gestifteten Auszeichnung geehrt worden.

Norbert Lautner Kavalier Cockpit Bonanza

Norbert Lautner im Cockpit einer restaurierten Beech Bonanza auf dem Flugplatz Ganderkesee (2016). Foto und Copyright: Fred Vosteen  

 

„Vorgeschlagen zur Ehrung haben wir unseren neuen ,Kavalier der Lüfte‘ besonders wegen seiner Liebe zu allem, was irgendwie fliegt, wegen seiner Kameradschaftlichkeit und seinem unermüdlichen, vielseitigen Bemühen für die allgemeine und kleine Fliegerei“, so Horst Rüdiger, Mitglied des Verleihungsausschusses.

Lautners fliegerische Laufbahn begann bei der Luftwaffe. Nach den Stationen auf RF-4E Phantom und Tornado wechselte er zur Lufthansa. Zunächst als Fluglehrer in der Verkehrsfliegerschule in Bremen, später auch als Pilot auf B737 und A320. Aktuell befindet sich der frischgekürte „Kavalier der Lüfte“ in der 747-Ausbildung. 

Norbert Lautner erhält als 50. Pilot die Auszeichnung. Der legendäre Kunstflieger Gerd Achgelis stiftete 1967 den Wanderpreis „Huder Mönch“ für den „Kavalier der Lüfte“, der seither jährlich an Flieger verliehen wird, die ihre Verbundenheit mit dem Fliegen aus Leidenschaft bewiesen haben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Alexandros Mitropoulos


Weitere interessante Inhalte
Weltumrundung Erste afghanische Pilotin auf großer Tour

01.02.2017 - Die Afghanin Shaesta Waiz will mit diesem Flug Frauen auf der ganzen Welt inspirieren, Karrieren in der Luftfahrt zu verfolgen. … weiter

Der Rolls-Royce unter den Einmots Beech Bonanza 35 Modellgeschichte

13.06.2015 - Die Beech Bonanza ist so etwas wie der Rolls-Royce unter den Einmotorigen: solide, wertbeständig, traditionsbewusst und im Neupreis jenseits von Gut und Böse. … weiter

Ein Hauch von 911er Neue Designstudie von F.A. Porsche

23.05.2017 - Bei diesem neuartigen Konzept kooperiert das weltberühmte Designstudio aus Zell am See mit dem ebenfalls österreichischen Interieur-Spezialisten Inairvation. Die Studie wurde im Rahmen der EBACE in … weiter

Modellpflege Neues Interieur für Global 5000/6000

23.05.2017 - Bombardier gab im Rahmen der EBACE 2017 bekannt, die Modelle Global 5000 und 6000 mit einem neuem Interieur auszugestatten. Messebesucher können eines der ersten Flugzeuge mit diesem Upgrade, eine … weiter

Hahnweide-Wettbewerb 2017 Erster Wertungstag mit Top-Geschwindigkeiten

23.05.2017 - Der Hahnweide-Wettbewerb ist in vollem Gange. Den ersten Wettbewerbstag, bei dem Strecken von 403 bis 550 Kilometer zurückgelegt werden mussten, gewann Sjaak Selen in der Standardklasse, Steffen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 05/2017

aerokurier
05/2017
26.04.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Stemme S12
- XtremeAir XA42
- Messebericht AERO 2017
- Cessna Citation Longitude
- Mil Mi-2
- Lizenzen: SPL/LAPL(S)
- DC-3 über Kolumbien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App