12.06.2012
aerokurier

NETJETS BESTELLT bei Bombardier und CessnaNetjets im Kaufrausch: 425 neue Flugzeuge

Der weltgrößte Privatjet-Betreiber Netjets hat bei Bombardier und Cessna Flugzeuge im Wert von 9,6 Milliarden Dollar bestellt.

Bombardier Business Jets Challenger

Netjets hat bei Bombardier 275 Flugzeuge der Challenger-Reihe bestellt. © Foto: Bombardier Aerospace  

 

In der Zentrale des Bombardier-Konzerns dürften die Champagnerkorken geknallt sein, nachdem die Vereinbarung mit Netjets unterzeichnet war. Denn Netjets hat nicht weniger als 75 Challenger 300 und 25 Challenger 605 fest bestellt. Hinzu kommen Optionen für weitere 175 Flugzeuge. Der Wert des Auftrags beträgt 7,3 Milliarden Dollar, wenn alle Optionen in Anspruch genommen werden. Die fest bestellten Flugzeuge haben einen Wert von 2,6 Milliarden. Netjets und der kanadische Flugzeugbauer haben außerdem eine langfristige technische Betreuung der Flugzeuge vereinbart. Die Flugzeuge sollen ab 2014 ausgeliefert und sowohl in Nordamerika als auch Europa eingesetzt werden.
Im März letzten Jahres haben Bombardier und Netjets einen Auftrag über 120 Bombardier-Flugzeuge aus der Global-Reihe bekannt gegeben. Bombardier feierte diesen Auftrag als den größten Auftrag der Unternehmensgeschichte für Business Jets.
Bei Cessna hat sich Netjets 150 Exemplare des neuen Modells Citation Latitude gesichert - davon 25 fest bestellt und 125 Optionen.
Cessna hat die Citation latitude Ende 2011 vorgestellt. Sie ordnet sich zwischen der XLS+ und der Sovereign ein und gehört somit der „Midsize“-Kategorie an. Die Kabine bietet Platz für neun Passagiere. Die Latitude bietet mehr Reichweite und eine höhere Geschwindigkeit als die XLS+, kostet aber weniger als die Sovereign, nämlich etwa 14,9 Millionen Dollar.
NetJets gehört zu der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway von Warren Buffet. Die Gesellschaft vermietet Geschäftsreiseflugzeuge und bietet Interessenten an, sich daran zu beteiligen. Die Flotte umfasst etwa 740 Business Jets nahezu aller Größen. Netjets managt nach eigener Angabe jährlich mehr als 300000 Flüge.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App