16.04.2014
aerokurier

XtremeAir XA42 fürs Flying Bulls Aerobatics Team

Das Flying Bulls Aerobatics Team aus Tschechien erweitert seine Flotte um vier der doppelsitzigen Kunstflugboliden XA42 von XtremeAir aus Cochstedt.

XA42 XtremeAir Flying Bulls Aerobatic Team

De XA42 markiert ein neues Zeitalter beim Flying Bulls Aerobatic Team. Foto und Copyright: XtremeAir/Flying Bulls  

 

Das Flying Bulls Aerobatics Team war bisher mit der bewährten Zlin 50 LX unterwegs. Mit der XA42 setzen sich die vier erfahrenen Airshow-Piloten und Pilotinnen Radka Machova, Jiri Saller, Jiri Veprek und Miroslav Krejcinun nun ans Steuer einer neuen Flugzeuggeneration. Die ersten beiden Exemplare wurden bereits ausgeliefert. Zusätzlich zur bewährten Vierer-Formation gibt es in der Airshow-Saison 2014 nun auch Vorführungen mit zwei XA42 zu sehen.

XtremeAir mit Sitz am Flugplatz Cochstedt stellt moderne Kohlefaser-Kunstflugzeuge her. Die XA42 ist ein Fluggzeug der Unlimited-Klasse. Sie bietet mit bis zu 450 Grad pro Sekunde eine enorme Rollrate.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Reihenmotor Auster 5J/1 und Bücker FK 131: Reihe statt Boxer

28.04.2017 - Bei modernen Flugmotoren sind die Zylinder meist gegenüberliegend angeordnet. Lycoming, Continental oder Rotax – das Boxerprinzip ist State of the Art. Die Marktsituation führt mitunter dazu, dass der … weiter

Austro Engine verlängert Wartungsintervall AE330 für 1800 Stunden zugelassen

16.04.2017 - Zwei Jahre nach der Markteinführung hat Austro Engine den Überholungszeitraum des 180 PS starken AE330 auf 1800 Stunden erweitert. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Innovation Award Cobalt siegt bei Motorflugzeugen

07.04.2017 - Die aerokurier Innovation Awards sind vergeben. In der Kategorie Motorflugzeug wählten die Leser ein Experimental aus den USA zu ihrem Favoriten: Die Cobalt Co50 Valkyrie. David Loury, CEO von Cobalt … weiter

Schnittiger Doppelsitzer aus Italien AERO 2017: Videoreport Blackshape Bk160 Gabriél

06.04.2017 - Die Blackshape Prime gehört zu den attraktivsten ULs der Welt. Nun hat der italienische Hersteller eine CS-VLA-Ausführung parat, die auf der AERO erstmals vorgestellt wurde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App