05.01.2016
aerokurier

Zweiter Erstflug nach 31 JahrenWindecker Eagle ist wieder in der Luft!

Die erste von der FAA als Kunststoffflugzeug zugelassene Einmot ist nach einer umfassenden Restaurierung wieder geflogen. Nun will ein chinesischer Investor das Flugzeug auch wieder in Serie bauen.

Windecker Eagle Erstflug

Am 6. Dezember flog die restuarierte Windecker Eagle in North Carolina wieder. Foto und Copyright: David Gustafson  

 

Nach einer fast ein Jahr dauernden Restaurierung ist die Kunststoff-Einmot Windecker Eagle Anfang Dezember zu ihrem Erstflug gestartet. Das Flugzeug wurde von dem Testpiloten Len Fox geflogen. Die Restaurierung der Windecker Eagle - das erste von der FAA zugelassene Flugzeug aus Faserverbundwerkstoffen - fand in Mooresville im US-Bundesstaat North Carolina statt. Von dem Flugzeug waren Ende der sechziger Jahre nur zwei Prototypen und sechs Serienflugzeuge gebaut worden, bevor die Firma Konkurs anmelden musste.

Don Atchinson, der Hauptgeschäftsführer von Windecker Aircraft, sagte nach dem Erstflug: "Obwohl das Flugzeug seit mehr als 30 Jahren nicht mehr geflogen war, roch es wie neu und fühlte sich auch wie ein neues Flugzeug an. Die Sicht aus dem Flugzeug sowie die Ergonomie sind hervorragend. Es ist ein gut konstruiertes Flugzeug, das auch nach heutigen Maßstäben zugelassen werden kann."

Die Windecker Eagle hat nun vielleicht doch eine Karriere als Serienflugzeug vor sich, denn die Einmot soll nach einer kurzen Testphase mit rund 25 Flugstunden wieder auseinandergenommen und nach China verschifft werden. Dort soll dieses Exemplar als Vorführflugzeug eingesetzt werden. Der chinesische Unternehmer Wei Hang besitzt die Produktionsrechte für das Muster und will es in China nachbauen. Bislang ist nur geplant, das Muster für den chinesischen Markt zu produzieren. Pläne für den Export des Musters gibt es derzeit keine.

Windecker Eagle Restaurierung Werkstatt

Die Restaurierung der Windecker Eagle dauert fast ein Jahr. Foto und Copyright: David Gustafson  

 

"Die Windecker Eagle ist ein historisch bedeutsames Flugzeug", sagte Atchinson. Sie war das erste Kunststoffflugzeug, das von der FAA zertifiziert wurde. Dies führte zu einer Menge Aktivitäten im Bereich des Composite-Flugzeugbaus in Nordamerika und in Europa. Die Windecker Eagle war ein Pionier in ihrer Zeit und wird auch in China Pionierarbeit leisten, indem sie beim Aufbau der chinesischen General Aviation hilft."




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App