22.08.2013
aerokurier

Flugzeug VersteigerungUni Kiel versteigert Flugzeug

Die Universität Kiel versteigert ein E-Klasse-Flugzeug. Es handelt sich um ein Leichtflugzeug der ELA-1-Klasse nach Annex II, es ist auf Basis eines ULF-2 (Werknummer 032) entstanden.

E-ULF-2

Steht zum Verkauf: E-ULF der Uni Kiel. Foto: Uni Kiel  

 

Der modifizierte ULF-2 wurde im Rahmen des Forschungsprojekts „Elektroflugzeuge“ als E-Klasse Flugzeug betrieben. Der einfach zu fliegende Einsitzer mit gutmütigen Flugeigenschaften hat eine Leermasse von 236 Kilogramm und fällt damit aus seiner ursprünglichen Ultraleichtflugzeug-Klasse heraus. Das unter dem Kennzeichen D-EOZK fliegende Forschungsflugzeug wurde deshalb bislang mit einer vorläufigen Verkehrszulassung betrieben, Flug-/Betriebshandbuch haben Stand August 2002. Der betreuende LBA-Prüfer besitzt noch alle Verfahrensunterlagen und kann das Zulassungsverfahren bei Beauftragung wieder aufleben lassen. Ob das Flugzeug andererseits soweit abgespeckt werden kann, dass es in seiner ursprünglichen Klasse als Ultraleicht betrieben werden kann, ist offen.

Die Universität versteigert das Flugzeug als Einheit mit dem dazugehörigen Transportanhänger. Flugzeug und Anhänger müssen vor dem Betrieb geprüft werden. Wartungs- beziehungsweise Reparaturarbeiten sind eventuell erforderlich. Das Mindestgebot beträgt 6500 Euro. Mehr unter www.abt6.uv.uni-kiel.de/de/fahrbereitschaft/flugzeug-zu-versteigern.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter

Weltumrundung Erste afghanische Pilotin auf großer Tour

01.02.2017 - Die Afghanin Shaesta Waiz will mit diesem Flug Frauen auf der ganzen Welt inspirieren, Karrieren in der Luftfahrt zu verfolgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App