03.08.2016
aerokurier

Erweiterung des PortfoliosTQ-Systems übernimmt Flugfunksparte von Dittel Avionik

Der Elektronikdienstleister TQ-Systems hat die Flugfunksparte der Dittel Avionik in Landsberg am Lech übernommen.

Dittel an TQ-Systems

Bernd Korndörfer (Dittel Avionik), Rüdiger Stahl (TQ-Systems) und Walter Dittel (Dittel Avionik) besiegeln die Übernahme des Flugfunkbereichs durch TQ-Systems (Foto: TQ-Systems).  

 

TQ will mit der Investition das Portfolio des TQ-Geschäftsbereichs Aviation erweitern und neben umfassenden Elektronik-Dienstleistungen auch hochwertige Hardware anbieten.

„Der Name Dittel steht seit Jahrzehnten für hochwertige und technologisch fortschrittliche Avionik-Produkte. Wir sind in der Entwicklung von weiteren Produkten, die auf die Anforderungen der allgemeinen Luftfahrt zugeschnitten sind und sich durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen werden“, erklärt TQ-Geschäftsführer Rüdiger Stahl.
 
„Als Teil der TQ-Group kann auf die geballte Kompetenz und die umfassenden Ressourcen eines Unternehmens zugegriffen werden, das in Deutschland zu den Top 3 der Elektronikdienstleister gehört. Dieses Umfeld ist die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Weiterführung unserer Produktideen“, fasst Walter Dittel, Gründer der Dittel Avionik, zusammen.
 
TQ-Systems ist seit vielen Jahren Lieferant und Entwicklungspartner für die Luftfahrtindustrie. Mit mehr als 1300 Beschäftigten, davon rund 170 Entwicklungsingenieure, ist das Unternehmen an 13 Standorten vertreten.



Weitere interessante Inhalte
Online Contest Flugvergleiche: Interview mit OLC-Geschäftsführer Reiner Rose

20.02.2017 - Reiner Rose hat mit seiner Vision, GPS-Flugdaten online zu sammeln und aufzubereiten, den Segelflugsport revolutioniert. Heute ermöglicht der OLC Flugvergleiche zeitnah und weltweit. Im Interview … weiter

Renner aus Polen Avionic bringt neue Diana 2

13.02.2017 - Avionic in Polen, bisher eher für den Bau von Segelfluganhängern bekannt, hat die Produktionsrechte an dem Rennklasse-Flugzeug Diana 2 erworben und will die Fertigung einer überarbeiteten Version … weiter

Wellensaison in den Pyrenäen Mit einem Taurus 1262 Kilometer

13.02.2017 - Eigentlich ist der Doppelsitzer mit Einziehfahrwerk und 15 Meter Spannweite ein Ultraleichtflugzeug, das Klapptriebwerk macht aus dem Taurus von Pipistrel aber einen eigenstartfähigen Segler. Gil … weiter

DWD modernisiert Vorhersagen Neue Struktur Luftsportberichte

10.02.2017 - Der Flugwetterdienst modernisiert die Luftsportberichte und optimiert damit die meteorologische Versorgung. Bereits zum 1. November 2016 haben davon die Ballonwetterberichte profitiert. Zum 1. März … weiter

Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App