15.01.2008
aerokurier

Embry Riddle TornadoTornado zerstört Trainingsflotte

Am Montag, den 25. Dezember 2006, wurde der Universitätscampus der Embry Riddle Aeronautical University (ERAU) in Daytona Beach, im US-Bundesstaat Florida, von einem Tornado getroffen, der eine 30 Meter breite und mehrere hundert Meter lange Schneise der Verwüstung hinterließ.

Die Spitzengeschwindigkeiten des Windes erreichten über 190 km/h. Mehrere Gebäude und 60 Flugzeuge der 85 Flugzeuge umfassenden Trainingsflotte wurden zerstört beziehungsweise schwer beschädigt. Wegen der Weihnachtsferien waren nur wenige Menschen auf dem Gelände und es wurde niemand verletzt.
'Die Universitätsleitung arbeitet daran, dass der Studienbetrieb wie vorgesehen im Januar pünktlich wieder beginnen kann', meldete ERAU auf der Website. Bauingenieure und Statiker begutachteten die beschädigten Gebäude -- darunter einen großen Maintenance-Hangar und das Verwaltungsgebäude --, um festzustellen, welche repariert werden können und welche abgerissen werden müssen. Parallel dazu suchte die Universität Ersatzflugzeuge, um keine Lücken im Training entstehen zu lassen. 
Diese Suche hatte Erfolg, denn am 10. Januar meldete ERAU, dass für alle Flugzeuge mindestens gleichwertiger Ersatz gefunden worden sei. 'Die enthusiastische Unterstützung unserer Alumni-Verbindung, der Studenten, Cessna Aircraft und von vielen Industriegruppen hatte uns dabei sehr geholfen,' sagte Frank Ayers, Direktor für Flugtraining in Daytona Beach.

 

 

 

 

 

 

 



Weitere interessante Inhalte
Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Textron Aviation 2000. Cessna CJ ausgeliefert

12.06.2017 - Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter

Head-Up-Display Garmin präsentiert neues HUD

31.05.2017 - Der amerikanische Avionikhersteller hat mit dem GHD 2100 ein HUD für Geschäftsreiseflugzeuge vorgestellt. Erster Kunde ist Textron Aviation, der es bei der Cessna Citation Longitude einsetzen wird. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App