15.01.2008
aerokurier

Embry Riddle TornadoTornado zerstört Trainingsflotte

Am Montag, den 25. Dezember 2006, wurde der Universitätscampus der Embry Riddle Aeronautical University (ERAU) in Daytona Beach, im US-Bundesstaat Florida, von einem Tornado getroffen, der eine 30 Meter breite und mehrere hundert Meter lange Schneise der Verwüstung hinterließ.

Die Spitzengeschwindigkeiten des Windes erreichten über 190 km/h. Mehrere Gebäude und 60 Flugzeuge der 85 Flugzeuge umfassenden Trainingsflotte wurden zerstört beziehungsweise schwer beschädigt. Wegen der Weihnachtsferien waren nur wenige Menschen auf dem Gelände und es wurde niemand verletzt.
'Die Universitätsleitung arbeitet daran, dass der Studienbetrieb wie vorgesehen im Januar pünktlich wieder beginnen kann', meldete ERAU auf der Website. Bauingenieure und Statiker begutachteten die beschädigten Gebäude -- darunter einen großen Maintenance-Hangar und das Verwaltungsgebäude --, um festzustellen, welche repariert werden können und welche abgerissen werden müssen. Parallel dazu suchte die Universität Ersatzflugzeuge, um keine Lücken im Training entstehen zu lassen. 
Diese Suche hatte Erfolg, denn am 10. Januar meldete ERAU, dass für alle Flugzeuge mindestens gleichwertiger Ersatz gefunden worden sei. 'Die enthusiastische Unterstützung unserer Alumni-Verbindung, der Studenten, Cessna Aircraft und von vielen Industriegruppen hatte uns dabei sehr geholfen,' sagte Frank Ayers, Direktor für Flugtraining in Daytona Beach.

 

 

 

 

 

 

 



Weitere interessante Inhalte
Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Cessna Citation 45. Jubiläum der Erstauslieferung

31.01.2017 - In den letzten 45 Jahren wurden tausende Flugzeuge verkauft, die ihren Namen von der US-amerikanischen Rennpferd-Legende Citation erhielten. Die aktuellen Modelle zählen heute zu den bekanntesten … weiter

FAA gibt grünes Licht MT-Propeller für Cessna 208 Supervan

18.01.2017 - Mit dem neuen Fünf-Blatt-Modell MTV-27 verspricht der Attinger Propeller-Experte mehr Power, weniger Lärm und niedrigere Wartungskosten. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

MEBAA 2016 Textron in Dubai

05.12.2016 - Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App