14.05.2014
aerokurier

500. Kit von Just Aircraft SuperSTOL-Flugzeug verdoppelte Verkaufsrate in nur einem Jahr

Just Aircraft, Hersteller des erfolgreichen Highlander und des SuperSTOL, hat seinen 500. Kit an einen Kunden ausgeliefert.

SuperSTOL von Just Aircraft

Sein 500. Kitflugzeug, eine SuperSTOL, lieferte Just Aircraft aus Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, jetzt aus. Foto und Copyright: Just Aircraft  

 

Mit der Lieferung des Kits an einen Piloten aus Ransom, Illinois, sind nun 500 Kitflugzeuge made in Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, in 50 US-Staaten sowie in 20 Ländern weltweit vertreten. Durch die neue SuperSTOL konnte das Unternehmen seine Verkaufszahlen in nur einem Jahr nahezu verdoppen.

Just Aircraft wurde 2002 gegründet, 2004 debütierte der inzwischen als "Bush"-Flugzeug sehr populäre Highlander. Sein robustes Fahrwerk kommt auch mit extremen Landefeldern zurecht. Jüngstes Mitglied der Kit-Familie von Just Aircraft ist die SuperSTOL, erstmalig 2013 vorgestellt. Sie vereint Langsamflugeigenschaften mit guten Reiseflugleistungen im Bereich von zirka 80 kts (148 km/h). Spezielle Vorflügel an den Tragflächen, kombiniert mit großen Fowler-Klappen, erlauben dem Zweisitzer, seine Fluggeschwindigkeit auf bis zu 28 kts (52 km/h) zu reduzieren. Neben zwei Metalltanks, die 51 Liter Treibstoff fassen, verfügt die SuperSTOL über ein besonders gedämpftes und absorbierendes Fahrwerk mit Tundra-Reifen. Das erlaubt auch harte Landungen mit hohem Anstellwinkel auf unwirtlichem Terrain außerhalb konventioneller Landebahnen. Das Leergewicht des Kits liegt bei 327 kg, die Zuladung beziffert Just Aircraft mit 272 kg.

Die SuperSTOL kann als Experimental-Flugzeug gebaut werden und ist sowohl mit einem Rotax-Motor als auch mit einem Jaburu-Antrieb erhältlich.



Weitere interessante Inhalte
Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter

Weltumrundung Erste afghanische Pilotin auf großer Tour

01.02.2017 - Die Afghanin Shaesta Waiz will mit diesem Flug Frauen auf der ganzen Welt inspirieren, Karrieren in der Luftfahrt zu verfolgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App