14.05.2014
aerokurier

500. Kit von Just Aircraft SuperSTOL-Flugzeug verdoppelte Verkaufsrate in nur einem Jahr

Just Aircraft, Hersteller des erfolgreichen Highlander und des SuperSTOL, hat seinen 500. Kit an einen Kunden ausgeliefert.

SuperSTOL von Just Aircraft

Sein 500. Kitflugzeug, eine SuperSTOL, lieferte Just Aircraft aus Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, jetzt aus. Foto und Copyright: Just Aircraft  

 

Mit der Lieferung des Kits an einen Piloten aus Ransom, Illinois, sind nun 500 Kitflugzeuge made in Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, in 50 US-Staaten sowie in 20 Ländern weltweit vertreten. Durch die neue SuperSTOL konnte das Unternehmen seine Verkaufszahlen in nur einem Jahr nahezu verdoppen.

Just Aircraft wurde 2002 gegründet, 2004 debütierte der inzwischen als "Bush"-Flugzeug sehr populäre Highlander. Sein robustes Fahrwerk kommt auch mit extremen Landefeldern zurecht. Jüngstes Mitglied der Kit-Familie von Just Aircraft ist die SuperSTOL, erstmalig 2013 vorgestellt. Sie vereint Langsamflugeigenschaften mit guten Reiseflugleistungen im Bereich von zirka 80 kts (148 km/h). Spezielle Vorflügel an den Tragflächen, kombiniert mit großen Fowler-Klappen, erlauben dem Zweisitzer, seine Fluggeschwindigkeit auf bis zu 28 kts (52 km/h) zu reduzieren. Neben zwei Metalltanks, die 51 Liter Treibstoff fassen, verfügt die SuperSTOL über ein besonders gedämpftes und absorbierendes Fahrwerk mit Tundra-Reifen. Das erlaubt auch harte Landungen mit hohem Anstellwinkel auf unwirtlichem Terrain außerhalb konventioneller Landebahnen. Das Leergewicht des Kits liegt bei 327 kg, die Zuladung beziffert Just Aircraft mit 272 kg.

Die SuperSTOL kann als Experimental-Flugzeug gebaut werden und ist sowohl mit einem Rotax-Motor als auch mit einem Jaburu-Antrieb erhältlich.



Weitere interessante Inhalte
Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter

Avionikupgrade Textron setzt auf das G1000 NXi

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab heute bekannt, das jüngst vorgestellte Garmin G1000 NXi in zahlreichen Cessna- und Beechcraft-Modellen einzusetzen. … weiter

Garmin bringt das G1000 NXi Integrated Flight Deck der neuen Generation

03.01.2017 - Garmin präsentiert, kaum hat das neue Jahr begonnen, das erste Neuheiten-Highlight. Für das beliebte Glascockpit G1000 gibt es mit dem G1000 NXi einen Nachfolger. Damit geht jetzt vieles drahtlos. … weiter

Einheizer aus Tirol Neue Enteisungs-Technologie

29.12.2016 - Wer rund ums Jahr auch längere Stre­­cken fliegt, weiß: Eisansatz ist ein ernstes Thema, und das nicht nur in der Verkehrs­fliegerei. Ein neues Enteisungsverfahren drängt nun auf den Markt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App