12.08.2010
aerokurier

Elly Beinhorn BriefmarkeSonderbriefmarke zu Elly Beinhorn Rekordflug

Zum 75. Jahrestag des Elly-Beinhorn-Rekordfluges „Deutschland-Asien-Deutschland an einem Tag“ gibt die Deutsche Post die Sonderbriefmarke „75 Jahre Rekordflug Elly Beinhorn“ mit 55 Cent Portowert heraus.<br />

Elly Beinhorn Briefmarke

Die neue Elly-Beinhorn-Briefmarke. Foto: Post / DAeC  

 

Am 13. August 1935 führte Elly Beinhorn einen Flug durch, der sie - aber auch ihr Flugzeug, die Bf 108 „Taifun“ der Bayerischen Flugzeugwerke, weltberühmt machte. Sie flog in 13,5 Stunden eine Distanz von 3470 Kilometern. Der Start war in Gleiwitz (heute Gliwice, Polen).

Der Flug führte sie über die Karpaten und die Transsylvanischen Alpen zum Flughafen Yesilkoy bei Istanbul. Nach einer kurzen Pause ging es zurück nach Deutschland, nach Berlin, wo sie von einer begeisterten Menschenmenge empfangen wurde. Ihre Taifun, ein viersitziges Schnellreiseflugzeug, das bis zu 300 km/h erreichte, war für diesen Rekordflug mit zusätzlichen Benzintanks ausgerüstet worden.

Die Briefmarke erscheint nach Angaben des DAeC am 12. August 2010 und kann in den Poststellen und im Briefmarkenversand gekauft werden.

Der DAeC hat für diese Briefmarke eine Portocard drucken lassen. Diese kleinen Klappkarten, gestaltet mit Fotos, die die Familie Bernd Rosemeyer dem DAeC zur Verfügung gestellt hat, können beim DAeC bestellt werden. Drei Exemplare kosten inklusive Porto und Verpackung zehn Euro. Sie können online unter www.daec.de/pr/onlineshop.php bestellt werden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App