22.04.2016
aerokurier

AERO 2016Belgier präsentieren die Sonaca 200

Ein zweisitziges Blechflugzeug in der 750kg-Klasse mit hoher Zuladung, komplett in Europa gefertigt, und das zum Preis von 175.000 €uro – das ist die Sonaca 200. Ein Prototyp des brandneuen Flugzeugs, das nach der AERO 2015 in Südafrika montiert und nach Belgien geflogen wurde, ist nun mit dem belgischen Callsign OO-SON erstmals auch in Friedrichshafen zu bestaunen.

Sonaca 200 Air to Air

Die Sonaca 200 ist ein zweisitziges Blechflugzeug in der 750kg-Klasse mit hoher Zuladung. Foto und Copyright: Sonaca Aircraft  

 

Für die Reise von Johannesburg nach Charleroi benötigte der sieben Meter lange Zweisitzer 55 Stunden. Mit einer Spannweite von 9,15 Metern und einem Leergewicht von 430kg ermöglicht er eine Zuladung von 320 kg. Abzüglich der 150 Liter Treibstoff verbleiben damit 210 kg für Passagiere und Gepäck – damit dürfte sich das Flugzeug selbst mit zwei durchschnittlich gewachsenen Europäern an Bord problemlos im legalen Rahmen bewegen lassen. Angetrieben wird die Sonaca 200 von einem Rotax 914 F Turbo mit 115 PS, der das Flugzeug auf eine Reisegeschwindigkeit von 115 Knoten bringt.

Sonaca 200 Boden

Angetrieben wird die Sonaca 200 von einem Rotax 914 F Turbo mit 115 PS. Foto und Copyright: Sonaca Aircraft  

 

Zuvor war Sonaca europaweit an Flugschulen und Vereine herangetreten, um deren Bedürfnisse nach einem möglichst sicheren, ökonomischen und zuverlässigen Flugzeug als Grundlage für die Entwicklung abzufragen. Gegenwärtig befindet sich die Maschine im europäischen Zulassungsverfahren nach CS-VLA für die Kategorie der ELA-I-Flugzeuge. Parallel dazu wurde die Zertifizierung des Produktionsstandorts im belgischen Gosselier als Design- und Production Organisation eingeleitet. Die ersten Auslieferungen sind für das kommende Jahr geplant, 14 Bestellungen – davon zwei der Essener Pilotenschule FFL – liegen bereits vor. 

Hinter dem Projekt steht die seit mehr als 80 Jahren in der Luftfahrt erfahrene Sonaca-Group. Der Konzern mit Niederlassungen in Belgien, Brasilien, Kanada und China hat bereits an verschiedenen Projekten fürAirbus, Bombardier, Dassault, Embraer und Gulfstream mitgewirkt. Die mit einem Kapital von 2 Mio. Euro ausgestattete Sonaca Aircraft wurde erst Ende 2015 als Entwicklungs- Zertifizierungs- und Fertigungsorganisation für den europäischen Markt gegründet.



Weitere interessante Inhalte
Austro Engine verlängert Wartungsintervall AE330 für 1800 Stunden zugelassen

16.04.2017 - Zwei Jahre nach der Markteinführung hat Austro Engine den Überholungszeitraum des 180 PS starken AE330 auf 1800 Stunden erweitert. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Innovation Award Cobalt siegt bei Motorflugzeugen

07.04.2017 - Die aerokurier Innovation Awards sind vergeben. In der Kategorie Motorflugzeug wählten die Leser ein Experimental aus den USA zu ihrem Favoriten: Die Cobalt Co50 Valkyrie. David Loury, CEO von Cobalt … weiter

Schnittiger Doppelsitzer aus Italien AERO 2017: Videoreport Blackshape Bk160 Gabriél

06.04.2017 - Die Blackshape Prime gehört zu den attraktivsten ULs der Welt. Nun hat der italienische Hersteller eine CS-VLA-Ausführung parat, die auf der AERO erstmals vorgestellt wurde. … weiter

Aphibium mit Hybridantrieb AERO 2017: Videoreport Equator P2 Xcursion

06.04.2017 - Mit Hybridkonzept beim Antrieb und geräumiger Kabine will der Newcomer Equator aus Norwegen bei den Amphibienflugzeugen neue Akzente setzten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App