22.09.2015
aerokurier

Scheck für Fly & HelpAmerikaner sammelten für die Meutsch Stiftung

Zu Besuch in den USA konnte Reiner Meutsch für seine Stiftung Fly & Help einen dicken Scheck entgegennehmen. Die Besitzer der Flugschule in Fort Myers (Florida) Chris und Sarah Schoensee Wolf überreichten eine Spende über 874 US-Dollar.

Spende Meutsch

Auf Flugrundreise durch die USA und zur Spenden-Übergabe: Mit drei Cessna 172S von Florida entlang der Ostküste bis New York und zurück über die Appalachen nach Fort Myers. In Fort Myers konnte die Gruppe mit Reiner Meutsch einen Spendencheck für Fly & Help entgegennehmen. Foto und Copyright: Meutsch  

 

Im vergangenen Jahr wurde die Flugschule Paragon Flight Training zu einer der besten Piloten-Ausbildungszentren der Vereinigten Staaten gewählt. In diesem Jahr sammelten hier die Flugschüler, Fluglehrer sowie die Angestellten der Flugschule speziell für „Fly & Help“, um sich für die Schulbildung der benachteiligten Kinder unserer Welt zu engagieren.

Reiner Meutsch: „Wir fühlen uns außerordentlich geehrt, dass wir so großartige Unterstützung inzwischen sogar aus Übersee erhalten. Damit können weitere Schulen in nicht so privilegierten Ländern initiiert werden, so dass immer mehr Hilfe zur Selbsthilfe geleistet werden kann. Gerade im Hinblick auf die Flüchtlingskrise ist es wichtig, sich dieser Menschen anzunehmen, um Ihnen die Voraussetzungen für eine bessere Zukunft zu schaffen.“ 

Reiner Meutschs Ziel, bis 2025 hundert Grund- und Vorschulen fertigzustellen, ist bereits im nächsten Jahr 2016 erreicht. Wie er während der Spendenübergabe erläuterte, wurden in den letzten fünf Jahren über 80 Schulen weltweit für über 30000 Kinder gebaut. Jede Spende fließt zu 100 Prozent in die Bildungsprojekte von „Fly & Help“.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Transponder Mandatory Zones Monitor-Frequenz und eigener Squawk für TMZ

27.03.2017 - Ab 30. März gilt in Deutschland die Luftraumstruktur 2017: VFR-Flüge in Transponder Mandatory Zones (TMZ) sollen dann Hörbereitschaft zum zuständigen Lotsen herstellen und abweichend vom VFR-Squawk … weiter

Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App