01.12.2015
aerokurier

Konstruktion Nummer 47 fliegtRutan hat die SkiGull in die Luft gebracht

Er hat's wieder gemacht: Der legendäre Flugzeugdesigner Burt Rutan hat mit der Rutan SkiGull sein 47., von ihm entworfenes Flugzeug in die Luft gebracht. Der Erstflug fand in Coeur d'Alene in Idaho statt.

Burt Rutan SkiGull Erstflug Copyright: AntennaeFilms

Burt Rutan hat am 25. November mit der SkiGull sein 47. Flugzeug in die Luft gebracht. Foto und Copyright: AntennaFilms  

 

Der 72-jährige Flugzeugkonstrukteur Burt Rutan mag zwar offiziell im Ruhestand sein, aber das bedeutet nicht, dass er seine Hände untätig in den Schoß legt. Erst Ende Juli hatte er das Konzept seines von einem Rotax-912iS-Vierzylinder angetriebenen Trimaran-Amphibiums auf dem EAA AirVenture in Oshkosh vorgestellt, doch nun ist aus den Plänen Realität geworden. In Coeur d'Alene im US-Bundesstaat Idaho, hob das erste Exemplar der Freizeit-Einmot Rutan SkiGull am 24. November zum Erstflug ab. Nach einer Stunde und 50 Minuten landete das Flugzeug wieder. Die Spannweite des aus Faserverbundwerkstoffen gefertigten Flugzeugs beträgt 14,32 m. Rutan hat das Flugzeug eigentlich nur für seinen persönlichen Gebrauch gebaut. Er möchte mit seiner Frau in der SkiGull um die Welt fliegen und dabei "nicht nur auf Flugplätzen landen", begründete er in Oshkosh seine Motivation für das neue Projekt.

Aufgrund der Nachfrage von Amateuerflugzeugbauern erwägt Rutan, über einen Freund die SkiGull entweder als Kitflugzeug oder in Form von detaillierten Plänen anzubieten.



Weitere interessante Inhalte
Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter

Avionikupgrade Textron setzt auf das G1000 NXi

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab heute bekannt, das jüngst vorgestellte Garmin G1000 NXi in zahlreichen Cessna- und Beechcraft-Modellen einzusetzen. … weiter

Garmin bringt das G1000 NXi Integrated Flight Deck der neuen Generation

03.01.2017 - Garmin präsentiert, kaum hat das neue Jahr begonnen, das erste Neuheiten-Highlight. Für das beliebte Glascockpit G1000 gibt es mit dem G1000 NXi einen Nachfolger. Damit geht jetzt vieles drahtlos. … weiter

Einheizer aus Tirol Neue Enteisungs-Technologie

29.12.2016 - Wer rund ums Jahr auch längere Stre­­cken fliegt, weiß: Eisansatz ist ein ernstes Thema, und das nicht nur in der Verkehrs­fliegerei. Ein neues Enteisungsverfahren drängt nun auf den Markt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App