27.04.2010
aerokurier

Pilot Report Quest KodiakQuest Kodiak

In unseren Breiten gibt es bislang nur ein einziges Exemplar der Quest Kodiak. Es ist beim britischen Militär-Fallschirmspringerclub in Bad Lippspringe im Einsatz.

Quest Kodiak

Die Quest Kodiak im Flug. Foto: Kodiak  

 

Geoffrey Jones, auf der britischen Kanalinsel Guernsey zu Hause, hatte vor kurzem die seltene Gelegenheit, sich ein weiteres Exemplar näher anzuschauen. Es befand sich auf dem Überführungsflug ins dschungelbedeckte Borneo. Dort soll die Maschine für die Missionary Aviation Fellowship (MAF) als fliegendes Taxi eingesetzt werden.

Die MAF war an der Entwicklung der Turbinen-Single direkt beteiligt. Die Missionsflieger unterstützten die Quest-Aircraft-Ingenieure bei der Erstellung des Lastenheftes. Das Endprodukt der Zusammenarbeit zwischen Hersteller und „Kunde“ kann sich sehen lassen: Die Zuladung bei vollen Tanks ist mehr als doppelt so hoch wie bei der Cessna 206 Stationair, die sie auf Dauer ersetzen soll. In der Kabine finden statt sechs bis zu zehn Personen Platz, und die Betriebskosten pro Kilogramm Nutzlast liegen im Vergleich zur 206 um zwei Drittel niedriger.
Das vorgestellte Exemplar war von der auf der Isle of Man beheimateten Firma AFD Software Ltd. für 1,5 Millionen Dollar gekauft und anschließend der MAF geschenkt worden. Das Unternehmen will auf diese Weise die Arbeit der Missionsgemeinschaft, die sich seit 1969 auch in Kalimantan engagiert, unterstützen.
Was die bärige Kodiak technisch und fliegerisch auszeichnet, erfahren Sie in der Mai-Ausgabe des aerokurier.

UPDATE: die Kodiak darf jetzt – mit FAA-Segen - beim Start bis zu 3294 kg wiegen. Bisher waren es 3065 kg. Ein Zuwachs von 229 kg. Die Zuladung beträgt nun 1605 kg. Die Steigrate beim neuen MTOM beträgt über 1300 ft/min. Startstrecke bei vollem Gewicht unter 300 m




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App