17.02.2009
aerokurier

Piper entlässt 300 MitarbeiterPiper Aircraft baut in Vero Beach 300 Stellen ab

Die Wirtschaftskrise in den USA trifft die Hersteller von General-Aviation-Flugzeugen hart. Nun muss auch Piper im Stammwerk in Florida Personal abbauen.

PiperJet_Erstflug Bild (Standa

 

 

"Aufgrund mangelnder Arbeit wegen der globalen Rezession muss die Piper Aircraft, Inc. 300 Mitarbeiter entlassen", so die Ankündigung des in Vero Beach, Florida beheimateten Herstellers von Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt. Zusätzlich wird die Firma im April und im Juli jeweils eine Woche schließen, um die Produktion der Nachfrage anzupassen. Während der Zeit der Schließung erhält kein Firmenangestellter Gehalt, egal in welcher Abteilung oder Position er bei der Firma beschäftigt ist.

"Wir bedauern sehr die Schmerzen, die diese Maßnahmen auslösen", sagte Piper-Sprecher Mark S. Miller, "aber die Wahrheit ist, dass die Menschen derzeit weder Flugzeuge, noch Boote, Autos oder andere große Käufe tätigen. Es ist nie normal, wenn Leute ihre Arbeitsstelle verlieren. Wir sprechen hier über Freunde, Nachbarn und ihre Familien. Aber wir müssen jetzt handeln, um das Geschäft am Laufen zu halten und die rund 650 Arbeitsplätze zu erhalten, die Piper auch jetzt in der schwierigen Wirtschaftslage bietet. Wir bauen viel weniger Flugzeuge als wir normal bauen würden. Wir können es uns nicht leisten, eine normal große Belegschaft zu halten, wenn wir einfach keine Verkäufe erzielen, die dies rechtfertigen würden."

 



Weitere interessante Inhalte
NBAA 2009 PiperJet mit G3000 NBAA 2009: Piper Erstkunde für das Garmin G3000

21.10.2009 - Piper Aircraft hat auf der NBAA in Orlando bekanntgegeben, dass der PiperJet mit dem brandneuen Avionikpaket G3000 von Garmin International ausgerüstet wird. … weiter

30.7.2008 - Piper Jet fliegt Erstflug des Piper Jet

31.07.2008 - Der PiperJet hat seinen Jungfernflug absolviert. Das einstrahlige Flugzeug hob am Firmensitz in Vero Beach ab. … weiter

Piper fliegt mit FJ44 PiperJet fliegt mit FJ44

15.01.2008 - Piper Aircraft hat das Triebwerk für den PiperJet ausgewählt. Die in Vero Beach, Florida, beheimatete Firma hat sich für das FJ44-3AP von Williams entschieden. … weiter

Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Neuentwicklung Erprobung eines 7-Blatt-Propellers hat begonnen

11.01.2017 - Das bayrische Unternehmen stellt den ersten 7-Blatt-Propeller in Composite-Bauweise für Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt vor. Nach Abschluss der aktuellen Ausdauertests steht einer Zertifizierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App