23.07.2009
aerokurier

Pilatus PC 12 Polizei PhoenixPilatus PC-12 Spectre künftig bei Polizei in Phoenix / Arizona im Einsatz

Der Flugzeughersteller Pilatus hat nach eigenen Angaben eine PC-12 in der Spectre Version an das Police Department der amerikanischen Stadt Phoenix verkauft. Im kommenden Jahr soll die PC-12 in Dienst gehen und mehrere kleinere Flächenflugzeuge ablösen.

Kommandant Dave Harvey, Befehlshaber des „Phoenix Police
Department Tactical Support Bureau“ erklärte nach Angaben von Pilatus: „Nach sorgfältiger Prüfung haben wir uns für den PC-12 Spectre entschieden, weil er ein wirtschaftliches, einmotoriges Flugzeug mit grossem bedruckbarem Kabinenraum ist, das sich als Multifunktionsflugzeug bestens eignet. Der PC-12 Spectre hat sich als optimale Überwachungsplattform erwiesen und wird uns in den Bereichen Kriminalitätsbekämpfung, Transport von Untersuchungsbeamten sowie Auslieferungen unterstützen.“

Leonard Luke, Verantwortlicher für Behörden- und Regierungsgeschäfte von Pilatus Business Aircraft, Ltd. erklärte: „Es ist eine grosse Ehre für Pilatus, einen Beitrag zum Schutz der Stadt Phoenix zu leisten. Der PC-12 Spectre ist ein Alleskönner und wird die anspruchsvollen Operationen unseres neuen Kunden optimal unterstützen.“

Der PC-12 Spectre wird im September dieses Jahres an den Kunden
ausgeliefert und soll ab 2010 den Dienst aufnehmen. Zur Flotte der Polizei gehören ausserdem acht Hubschrauber.

Die Luftunterstützungsabteilung des „Phoenix Police
Departments“ ist verantwortlich für einen Bereich von über 1300
Quadratkilometern auf welchem rund 1.57 Millionen Einwohner leben.

Der PC-12 Spectre ist mit einer einziehbaren Überwachungsplattform bestückt sowie mit einem Kamerasystem, dem „Primus Apex Avioniksystem“ und einer bedruckbaren Kabine.



Weitere interessante Inhalte
Hartzell Propeller 200. Fünfblatt-Prop ausgeliefert

07.06.2017 - Der US-amerikanische Hersteller konnte seit der Einführung seines neuen Propellers bereits über 200 Exemplare für den Einsatz an Pilatus´ PC-12 ausliefern. … weiter

Business Jets Die Highlights aus Genf

30.05.2017 - Zu den Höhepunkten der diesjährigen EBACE zählten beispielsweise Cessnas Longitude, Gulfstreams G500, Pilatus‘ PC-24 und Cirrus‘ SF50. Die Turboprops aus dem Hause Textron, Daher und Piper standen … weiter

Messehighlight Pilatus PC-24 kommt zur EBACE 2017

18.05.2017 - Der dritte Prototyp der PC-24, welcher gleichzeitig den Serienstandard darstellt, wird an der diesjährigen European Business Aviation Exhibition (EBACE) in Genf teilnehmen. Die Serienproduktion des … weiter

Ergebnis „besser als erwartet“ Pilatus mit Umsatz- und Gewinnrückgang

28.04.2017 - Mit einem Umsatz von 821 Millionen Schweizer Franken und einem Betriebsergebnis von 89 Millionen Franken ist das Geschäftsjahr 2016 „besser als erwartet ausgefallen“, so Pilatus. … weiter

Segelkunstflug 50 Jahre Pilatus B4

07.11.2016 - Der Erstflug des beliebten Segelflugzeugs mit der ungewöhnlichen Entwicklungsgeschichte jährt sich heute zum 50. Mal. Trotz ihres stolzen Alters ist die B4 anno 2016 immer noch ein gern geflogenes … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App