01.04.2015
aerokurier

Elektroflugprojekt LEAPTechP2006T als Forschungsflugzeug

Die US-Raumfahrtbehörde NASA nutzt die Zelle einer P2006T von Tecnam für ein innovatives Elektroflugprojekt.

P2006T LEAPTech Tecnam P2006 hi

Die P2006T dient als Erprobungsträger für ein neuartiges Elektroflug-Konzept. Foto und Copyright: Tecnam  

 

LEAPTech heißt das Projekt, das Elektroflugzeuge effizienter und leiser als jemals zuvor machen soll. Der Name steht für „Leading Edge Asynchronous Technology“. Die Idee ist, mehrere gegenläufig drehende Motoren an der Nasenleiste eines Flugzeugs zu montieren. Neben der NASA sind die US-amerikanischen Unternehmen ESAero und Joby Aviation in die Forschung involviert.

Nach Versuchen mit unbemannten Flugobjekten soll im nächsten Schritt ein bemanntes Flugzeug abheben. Die Wahl der NASA fiel auf die Zelle der P2006T des süditalienischen Flugzeugherstellers Tecnam. Die Zweimot erhält einen Flügel aus Kohlefaser mit 9,45 Metern Spannweite, an dessen Nasenleiste 18 gegenläufig drehende Motoren mit zusammen 220 kW Leistung montiert werden. Als Energiespeicher kommen Lithium-Eisenphosphat-Batterien zum Einsatz.

Die Forscher hoffen, dass die elektrifizierte P2006T in den kommenden Jahren abhebt. Ingenieure der NASA haben dann die Chance, die Flugleistungen mit denen der konventionell angetriebenen Zweimot zu vergleichen.

Die P2006T mit Rotax-Antrieb hat sich weltweit als Trainingsflugzeug  bewährt, wird aber auch für Spezialaufgaben wie Vermessungs- und Überwachungsflüge eingesetzt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Exklusivvertrag Die Barcelona Flight School setzt auf Tecnam

13.09.2016 - Einen Exklusivvertrag für die Ausstattung mit Trainingsflugzeugen hat jetzt der italienische Hesteller Tecnam mit der European Aviation School (EAS) in Barcelona geschlossen. … weiter

Lizenzvereinbarung mit LUSY Tecnam baut Flugzeuge in China

19.10.2015 - Der italienische Flugzeughersteller Tecnam wird künftig Flugzeuge, die für den chinesischen Markt bestimmt sind, auch dort produzieren. Mit dem Hersteller LUSY wurde eine entsprechende Vereinbarung … weiter

Quartalszahlen Tecnam liefert 32 Flugzeuge

06.10.2015 - Der italienische Flugzeughersteller Tecnam S.r.l. hat im dritten Quartal diese Jahres 32 Flugzeuge ausgeliefert. Neben Kunden aus Europa haben auch Käufer aus Asien, Neuseeland und den USA ihre … weiter

Litauische Flugschule baut Tecnam-Flotte aus Baltic Aviation Academy kauft neue P2006T

14.08.2015 - Baltic Aviation Academy baut seine Tecnam-Flotte aus. Jetzt hat die Flugschule aus der litauischen Hauptstadt Vilnius eine weitere zweimotorige P2006T bestellt. … weiter

CAMO+ Augsburg Air Service betreut die Cessna 560XL

02.07.2015 - Augsburg Air Service hat die Genehmigung erhalten, als CAMO+-Organisation die Cessna 560XL technisch zu betreuen. Vorausgegangen ist ein Audit durch das Luftfahrtbundesamt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App