25.02.2014
aerokurier

Lanitz-AviationOratex: Bespannen lernen auf der AERO

Bespannen lernen in 20 Minuten: Lanitz-Aviation bietet auf der AERO Kompaktkurse an, in denen die Teilnehmer die Grundlagen im Umgang mit dem Bespannmaterial Oratex lernen.

Copyright:

Oratex 600 hat seinen Ursprung im Modellbau und hat sich insbesondere bei der Bespannung von Ultraleichtflugzeugen bewährt. Eine stärkere Variante namens Oratex 6000 eignet sich für schwerere Flugzeuge – so fliegt auch eine Antonov An-2 mit Oratex-Bespannung. Im Sommer 2013 hat die EASA das Material für die Bespannung der Baureihen Robin DR 300 und DR 400 zertifiziert, weitere Zulassungen sind geplant.

Der Clou ist die einfache Handhabung des Materials. Davon möchte der Hersteller, die Lanitz-Prena Folien Factory aus Leipzig, die AERO-Besucher überzeugen. Täglich zwischen 9 und 18 Uhr (Samstag: 9 bis 17 Uhr) sowie nach individueller Absprache zeigen die Mitarbeiter, worauf es im Umgang mit dem Material ankommt. So kann sich jeder Interessierte einen ersten Eindruck davon verschaffen, ob er sich die Bespannung eines Flugzeugs zutraut.

Hallo B1, Stand 129

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App