24.04.2009
aerokurier

Wasserflugzeug Hamburg Clipper TaufeNeues Wasserflugzeug für Hamburg getauft

Festliche Flugzeugtaufe in Hamburg: Eine Cessna 206 von Clipper Aviation trägt seit Freitag offiziell den Namen "Hamburg Clipper". Das Flugzeug startet zu Rundflügen und ist im Hamburger Hafen nahe den Landungsbrücken stationiert.

Taufpatin des neuen Flugzeuges war Marion Diedering, die Lebensgefährtin von Hamburgs Wirtschaftssenator Axel Gedaschko. Die Cessna 206 ist fabrikneu und wurde per Ferryflug aus den Vereinigten Staaten nach Europa gebracht.

Clipper Aviation betreibt mehrere Wasserflugzeuge und eine entsprechende Schule. Die Flotte des Unternehmens ist zum Beispiel auch in der Flensburger Förde und weiter entlang der Ostseeküste unterwegs.



Weitere interessante Inhalte
Am 12./13. Juli 2014 Jena-Schöngleina lädt zum Cessna-Treffen

18.02.2014 - Wer kennt sie nicht: Die zwei- und viersitzigen Cessnas sind zum Synonym für Propellerflugzeuge geworden. Der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina lädt zum Treffen der populären Einmots ein. … weiter

Cessna Turbo Stationar Night Edition Schwarz wie die Nacht: Sonderedition der Cessna Stationair

31.07.2013 - Cessna hat eine Sonderedition der Turbo Stationair in das Programm aufgenommen. Das in limitierter Auflage hergestellte Modell ist in weiten Teilen schwarz lackiert, der Speziallack soll die … weiter

Clipper Aviation Update Flugbetrieb von Clipper Aviation in Flensburg, Schwerin und Plau am See durch Unglück nicht beeinträchtigt

26.08.2009 - Clipper Aviation setzt seinen Wasserflugbetrieb in Flensburg, Schwerin und Plau am See wie bisher fort. Nach Angaben des Unternehmens werden dort weiterhin Rundflüge angeboten. Der Betrieb in Hamburg … weiter

Clipper Aviation Update Clipper Aviation stellt bis auf Weiteres Wasserrundflüge in Hamburg ein

24.08.2009 - Die Wasserflugzeug-Rundflüge von Clipper Aviation über dem Hamburger Hafen sind bis auf weiteres eingestellt. Wie das Unternehmen am Montag auf seiner Webseite weiter mitteilte, bedaure man zutiefst … weiter

Zweit Tote nach Wasserflugzeug Unfall in Hamburg Zwei Tote bei Unfall mit Cessna 206 von Clipper Aviation

23.08.2009 - Die Cessna 206 des Wasserflugunternehmens Clipper Aviation ist am Samstag in Hamburg verunglückt. Nach Angaben der Polizei kamen dabei zwei Fluggäste ums Leben. Die Ursache ist noch unklar. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App