24.04.2013
aerokurier

Neues Gesicht für die Aquila

Der Schönhagener Flugzeugbauer Aquila Aviation by Excellence hat die überarbeitete A 211 vorgestellt.

Eine überarbeitete Cowling, ein vergrößerter Spinner und eine neu geformte Haube verleihen dem VLA-Tiefdecker in Composite-Bauweise ein neues Gesicht.

Zum Einsatz kommen nun Aluminiumfelgen von Beringer mit verbesserten Scheibenbremsen und schlauchlosen Reifen. Dabei  hat der Hersteller auch die Bugradverkleidung verbessert. Überarbeitet wurde auch das Cockpit, unter anderem mit einer mittig platzierten Trimmanzeige, optionaler elektronischer Motorüberwachung und verbesserter Lüftung.

Auch die Flugleistungen haben sich verbessert: Die Startstrecke über das 15-m-Hindernis verkürzt sich von 470 auf 430 m. Geändert wurde auch die Anordnung von Öl- und Wasserkühler.

Die Zulassungen für Europa und die USA sollen in Kürze vorliegen.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2016 Aquila bekennt sich zu Schönhagen

23.04.2016 - Die neu gegründete Aquila International Aviation GmbH hat sich auf der AERO nachdrücklich zu dem bisherigen Aquila-Sitz in Brandenburg bekannt. Erstmals wurde der neue Investor aus der Türkei nun in … weiter

Ausweg aus der Insolvenz Käufer für die Aquila Aviation GmbH gefunden

12.01.2016 - Für die insolvente Aquila Aviation GmbH aus Schönhagen ist ein Käufer gefunden worden. Der möchte die Firma weiterentwickeln und zu Wachstum führen. … weiter

Fliegender Wechsel bei Aquila Neuer Eigentümer und neue Geschäftsführung

18.02.2015 - Beim Schönhagener Flugzeugbauer Aquila Aviation gab es einen Wechsel im Management. Geschäftsführerin ist jetzt Gudrun Rosa Maria Ballmann, neuer Investor Mohamed Ilpa. … weiter

Zwei Jahre oder 500 Stunden Garantie Qualitätsoffensive bei Aquila

03.07.2014 - Frischer Wind unter dem neuen Geschäftsführer Rainer Farrag: Der Flugzeugbauer Aquila Aviation aus Schönhagen gewährt ab sofort 500 Stunden oder zwei Jahre Garantie auf seine Flugzeuge und alle Teile. … weiter

Zu Besuch bei Aquila Aviation Flugzeugbau in Handarbeit

23.05.2014 - Flugzeugbau in Deutschland – ist das nicht viel zu teuer? Von wegen! Aquila Aviation hat sich auf das Abenteuer eingelassen und fertigt seinen VLA-Tiefdecker A 210 mit wachsendem Erfolg von A bis Z in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App