29.11.2010
aerokurier

Übergabe Do 228NG an NorwegenNeue Generation: Erste Do 228NG für Europa

Übergabe in Oberpfaffenhofen: Die RUAG hat eine Do 228NG (New Generation) an die norwegische Lufttransport AS mit Sitz in Tromsø übergeben. Das Flugzeug mit der Seriennummer 8301 ist die erste Do 228 der neuen Generation, die ihren Dienst in Europa aufnehmen wird.

Do 228NG für Norwegen

Die erste für Europa bestimmte Do 228NG wird in Norwegen stationiert sein. © Foto: RUAG  

 

Es ist die zweite Do 228NG, die die RUAG übergeben hat. Das erste Flugzeug hat der japanischen Kunde New Central Airservice (NCA) erhalten. Als langjähriger RUAG-Kunde betreibt Lufttransport AS bereits zwei Do 228. Die neue Do 228NG wird für den Passagier- und Frachttransport zwischen Longyearbyen und den unbefestigten Flugplätzen in Svea und Ny Ålesund auf der Insel Spitzbergen/Norwegen eingesetzt. Die Lufttransport AS fliegt für die Kohlenmiene Store Norske Spitsbergen, die Polarforschungsgesellschaft King Bay AS und die Norwegische Küstenwache.
Die Do 228NG ist ein vielseitig einsetzbares Turboprop-Flugzeug. Neben dem Transport von bis zu 19 Passagieren kann es auch als Special-Mission-Version für verschiedene Sondereinsätze, zum Beispiel in der Seeüberwachung, konfiguriert werden.
Dank modernster Sensorik eignet sich das Flugzeug zum Aufspüren von Ölteppichen, zur Grenz- und Fischfangkontrolle sowie zu Umweltforschungszwecken.
Die Do 228NG ist eine komplett modernisierte und verbesserte Version der bis 1999 gebauten Do 228-212. Rumpf, Flügel und Leitwerk werden von Hindustan Aeronautics Limited (HAL) in Kanpur (Indien) gefertigt und nach Oberpfaffenhofen bei München transportiert, wo RUAG Aviation die Endmontage, die Integration kundenspezifischer Ausrüstung sowie Auslieferung durchführt.

RUAG ist ein internationaler Technologiekonzern für Luft- und Raumfahrt und Sicherheits- und Wehrtechnik mit Holdingsitz in Bern (Schweiz). An Produktionsstandorten in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweden und den USA beschäftigt RUAG weltweit 7500 Mitarbeitende, rund 4000 in der Schweiz.

 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App