23.09.2015
aerokurier

Motorkunstflug WM in ChâteaurouxLoopings wie Gott in Frankreich

Motorkunstflug vor richtig großem Publikum gab es bei der Unlimited Weltmeisterschaft Ende August in Châteauroux. Zur Eröffnung begrüßten 5000 Zuschauer und die Patrouille de France die Teilnehmer.

Team GERMANY 2015 Foto Heike Sauels

Team GERMANY 2015 in Chateauroux. Foto Heike Sauels  

 

Im Wettbewerb präsentierten sich die Franzosen erwartungsgemäß sehr stark. Lediglich Mikhail Mamistov aus Rußland und der Spanier Castor Fantoba konnten noch mithalten. Mit einem Sieg in Pflicht und Kür führte Alexander Orlowski aus Frankreich deutlich nach zwei Durchgängen. In der ersten Unbekannten zeigte er jedoch Nerven und büßte mit einem zwöften Platz 200 Punkte auf die Konkurrenten ein. Es blieb ihm ein hauchdünner Vorsprung von 40 Punkten vor der zweiten Unbekannten. Wetterunbilden führten letztlich zur Annulierung dieses Durchgangs. Damit stand Alex Orlowski stand als neuer Weltmeister vor Mamistov und Fantoba fest.

Am Ende lauteten die Platzierungen der deutschen Piloten: Flo Berger (27), Hein Sauels (33), Rene John (34), Uli Pade (46), Heike Sauels (47) und Theo Hankers (50). In der Teamwertung erreichte die Mannschaft Platz sechs.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter

Weltumrundung Erste afghanische Pilotin auf großer Tour

01.02.2017 - Die Afghanin Shaesta Waiz will mit diesem Flug Frauen auf der ganzen Welt inspirieren, Karrieren in der Luftfahrt zu verfolgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App