16.08.2011
aerokurier

Taurus ErstflugGreen Flight Challenge - Pipistrel Taurus G4 absolvierte Erstflug

Der slowenische Flugzeughersteller Pipistrel hat sein ungewöhnlich gestyltes Elektroflugzeug Taurus G4, einen einmotorigen Viersitzer, am 13. August zum ersten Mal in die Luft gebracht.

Taurus G4

Pipistrel Taurus G4 mit dem markanten Doppelrumpf. Foto: Pipistrel  

 

Der Erstflug fand am Wittman Regional Airport in Oshkosh, Wisconsin, statt. Das Einzelstück war dort zuvor der Öffentlichkeit anlässlich des einwöchigen AirVenture gezeigt worden. Die Taurus wird sich an der mit 1,65 Mio. Dollar dotierten CAFE Green Flight Challenge beteiligen.

Der Wettbewerb findet von 25. September bis 3. Oktober 2011 am Sonoma County Airport in Santa Rosa, Kalifornien, statt. Es werden sich daran ein Dutzend Flugzeuge mit Elektro-, Biosprit- und Hybridantrieb beteiligen. Das Fluggerät, das die größte Wirtschaftlichkeit bietet, wird als Sieger gekürt.

Die Taurus G4 setzt sich aus zwei Pipistrel G2 zusammen. Der 145 kW starke Elektromotor ist zwischen den beiden Rümpfen platziert. Die Spannweite beträgt über 23 m. Die Gleitzahl liegt bei 30. Vor dem Erstflug galt es vielerlei bürokratische Hemmnisse zu überwinden. So war es schwierig, die 204 kg schweren Lithium-Polymer-Batterien in die USA zu bekommen. Zudem verlangte die FAA, dass der Erstflug von einem Amerikaner durchgeführt wird. Es konnte dafür der bekannte Dave Morss gewonnen werden. Für Morss war es der 40. Prototyp, dem er zum Erstflug verhalf.



Weitere interessante Inhalte
Offizieller Erstflug von HY4 Ein erster Schritt zum emissionsfreien Fliegen

29.09.2016 - Leise und ohne Schadstoffausstoß: Am Donnerstag ist das DLR-Brennstoffzellenflugzeug HY4 am Flughafen Stuttgart erstmals abgehoben. … weiter

Neuer Turbo Pilot Report: Schleicher ASG 29Es

05.09.2016 - Auch Gutes lässt sich noch verbessern. Diese Prämisse hat man sich in der Rhön bei Alexander Schleicher Segelflugzeugbau auf die Fahne geschrieben. Ein Kind dieses Eifers ist die neue ASG 29Es. … weiter

Extra 330 LE Premiere für die E-robatic

26.08.2016 - Knapp zehn Wochen nach der AERO war es so weit: Das dort mit einem neuen Siemens-Elektromotor gezeigte Kunstflugzeug Extra 330 LE aus Hünxe startete zu seiner ersten öffentlichen Flugvorführung. … weiter

Solar Impulse 2 Erste Weltumrundung im Solarflug vollendet

27.07.2016 - In den Morgenstunden des 26. Juli erreichte die Solar Impulse 2 nach 43041 Flugkilometern wieder ihren Startort Abu Dhabi. Am 9. März 2015 war dort André Borschberg zur Weltumrundung aufgebrochen. … weiter

Elektrisch 250 Knoten schnell P.1e Teaco-Bat beim Air Tattoo in Fairford

13.07.2016 - Auf der Royal International Air Tattoo Anfang Juli in Fairford hat die Firma Electroflight ein elektrisch betriebenes zweimotoriges Rennflugzeug, die P.1e Teaco-Bat vorgestellt. Gezeigt wurde das Mock … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App