15.11.2012
aerokurier

G1000 für Piper Archer SeminoleGarmin-G1000 für Seminole und Archer

Piper Aircraft rüstet ab kommenden Jahr die Modelle Seminole und Archer mit dem G1000-Glascockpit von Garmin aus.

Piper Seminole

Jetzt serienmäßig mit G1000-Glascockpit: Piper Seminole. © Foto: Piper  

 

Piper wird die zweimotorige PA-44-180 Seminiole und die einmotorige PA-28-181 Archer ab 2013 serienmäßig mit dem G1000-Glascockpit von Garmin ausrüsten. Beide Modelle werden gegenwärtig mit dem G500-Avioniksystem ausgeliefert. Piper machte diese Mitteilung anlässlich seiner Geburtstagsfeier am Firmensitz in Vero Beach. Der Hersteller feiert in diesem Jahr sein 75jähriges Bestehen.
Die Seminole wird seit 1979 gebaut, sie ist populär als Trainingsflugzeug für die Ausbildung von Verkehrspiloten. Sie besitzt zwei Lycoming-Motoren des Typs L/O-360-A1H6 mit je 180 PS und erreicht im Reiseflug 162 Knoten (bei 75%). Der Listenpreis liegt momentan, mit G500-Cockpit, bei 622900 Dollar.
Die Archer LX wird von einem Lycoming O-360-A4M mit 180 PS angetrieben. Sie ist im Reiseflug 128 KTAS schnell. Piper bietet aktell die Versionen LX und TX an, die sich im Preis und der Ausstattung unterscheiden.
Das G1000 präsentiert seine Informationen auf zwei großformatigen, hoch auflösenden Bildschirmen. Bestandteil des Systems ist das GRS77-AHRS (Attitude and Heading Reference System), eine Fluglagesensorik, die mechanische Kreiselplattformen ersetzt. Das G1000 ist in der Allgemeinen Luftfahrt weit verbreitet, auch Jet-Muster werden mittlerweile mit dem System ausgestattet.



Weitere interessante Inhalte
Industrieverband GAMA zieht Bilanz Flugzeugverkäufe steigen wieder

24.02.2015 - Die Zahl der Flugzeugauslieferungen ist im vergangenen Jahr auf breiter Front wieder gestiegen. Lediglich ein Flugzeugsegment hat weniger Einheiten ausliefern können als im Vorjahr. … weiter

Glascockpit-Erweiterung Piper Seminole mit GFC700 zugelassen

07.11.2014 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die ergänzende Zulassung für die Piper Seminole mit dem Autopiloten Garmin GFC700 erteilt. … weiter

Neues Turboprop-Modell Piper M600 erhält EASA-Zulassung

22.05.2017 - Auf der EBACE in Genf konnte Piper die lange ersehnte europäische Zulassung für sein Spitzenmodell M600 verkünden. … weiter

Turboprop Piper Aircraft: 80. Firmenjubiläum mit großer M600-Premiere

05.04.2017 - Genau am 80. Jahrestag nach Gründung des Unternehmens präsentiert Piper Aircraft aus Vero Beach, Florida, das neue Flaggschiff seiner Modellpalette, den Turboprop M600. … weiter

Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App