G1000 für Piper Archer SeminoleGarmin-G1000 für Seminole und Archer

Piper Aircraft rüstet ab kommenden Jahr die Modelle Seminole und Archer mit dem G1000-Glascockpit von Garmin aus.

Piper Seminole

Jetzt serienmäßig mit G1000-Glascockpit: Piper Seminole. © Foto: Piper  

 

Piper wird die zweimotorige PA-44-180 Seminiole und die einmotorige PA-28-181 Archer ab 2013 serienmäßig mit dem G1000-Glascockpit von Garmin ausrüsten. Beide Modelle werden gegenwärtig mit dem G500-Avioniksystem ausgeliefert. Piper machte diese Mitteilung anlässlich seiner Geburtstagsfeier am Firmensitz in Vero Beach. Der Hersteller feiert in diesem Jahr sein 75jähriges Bestehen.
Die Seminole wird seit 1979 gebaut, sie ist populär als Trainingsflugzeug für die Ausbildung von Verkehrspiloten. Sie besitzt zwei Lycoming-Motoren des Typs L/O-360-A1H6 mit je 180 PS und erreicht im Reiseflug 162 Knoten (bei 75%). Der Listenpreis liegt momentan, mit G500-Cockpit, bei 622900 Dollar.
Die Archer LX wird von einem Lycoming O-360-A4M mit 180 PS angetrieben. Sie ist im Reiseflug 128 KTAS schnell. Piper bietet aktell die Versionen LX und TX an, die sich im Preis und der Ausstattung unterscheiden.
Das G1000 präsentiert seine Informationen auf zwei großformatigen, hoch auflösenden Bildschirmen. Bestandteil des Systems ist das GRS77-AHRS (Attitude and Heading Reference System), eine Fluglagesensorik, die mechanische Kreiselplattformen ersetzt. Das G1000 ist in der Allgemeinen Luftfahrt weit verbreitet, auch Jet-Muster werden mittlerweile mit dem System ausgestattet.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
MS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Industrieverband GAMA zieht Bilanz Flugzeugverkäufe steigen wieder

24.02.2015 - Die Zahl der Flugzeugauslieferungen ist im vergangenen Jahr auf breiter Front wieder gestiegen. Lediglich ein Flugzeugsegment hat weniger Einheiten ausliefern können als im Vorjahr. … weiter

Glascockpit-Erweiterung Piper Seminole mit GFC700 zugelassen

07.11.2014 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die ergänzende Zulassung für die Piper Seminole mit dem Autopiloten Garmin GFC700 erteilt. … weiter

Gerichtsmediziner stellen CO-Vergiftung fest Dallach war vor dem Crash bewusstlos

04.03.2015 - Der Flugzeugkonstrukteur und Kunstflugpilot Wolfang Dallach war zum Zeitpunkt seines tödlichen Absturzes am 18. Januar 2015 nicht bei Bewusstsein. Ein gerichtsmedizinisches Gutachten geht von einer … weiter

Vor 25 Jahren Erste Lufthansa-Schulflüge in die DDR

25.02.2015 - Mitte Februar 1990 fanden die ersten Schulflüge der Bremer Verkehrsfliegerschule der Lufthansa auf dem Gebiet der DDR statt. Im Januar 1990 hatten Interflug und die Lufthansa eine weitgehende … weiter

Vier neue PA-28-180 TX Piper Archer für Malaysian Flying Academy

24.02.2015 - Piper Aircraft hat vier fabrikneue Piper PA-28-180 Archer TX an eine Flugschule in Malaysia geliefert. Im letzten Jahr hatte die Flying Academy erst vier PA-44-180 Seminole übernommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2015

aerokurier
04/2015
25.03.2015

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Cessna TTx
- UL Flucht in die Sonne
- Vogelschlag
- Jansens Rekord
- P-51D Louisiana Kid
- Im Airliner Cockpit
- Gebrauchte unter der Lupe
- Cessnas neue Citation
- Aero-Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 04-2015 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse