25.04.2013
aerokurier

Europadebüt der Cessna TTx auf der AERO in FriedrichshafenEuropadebüt der Cessna TTx auf der AERO

Cessna ist wieder groß auf der AERO vertreten. Zu den Neuheiten des Herstellers aus Wichita, Kansas, gehört die Cessna TTx, die in Friedrichshafen ihr Europadebüt feiert.

Sie ist 235 Knoten schnell und hat sicher die unkonventionellste Lackierung aller Einmots auf der Messe: Die Cessna TTx in Halle A7 fällt auf. Cessna hat die Einmot für die Dauer der Messe nach Europa gebracht, um sie hier potenziellen Kunden zu zeigen. Die mit einem G2000-Glascockpit ausgerüstete Composite-Cessna wird nach der AERO wieder in die USA fliegen, um dort das Zulassungsprogramm in Kürze zu beenden. "Wir erwarten die ersten Auslieferungen der TTx im Mai", sagte Brian Steele, Business Leader für die TTx. Cessna hat mit der Serienfertigung des Musters bereits begonnen. 13 Exemplare sind bisher im Werk in Independence fertiggestellt. Ende des zweiten Quartals soll eine TTx als Demonstrator nach Europa kommen, damit potenzielle Kunden das Flugzeug auch im Flug erleben können.



Weitere interessante Inhalte
Dritter Prototyp Cessna Citation Longitude auf Erfolgskurs

15.05.2017 - Die Longitude ist Cessnas Einstieg in die Super-Midsize-Klasse und der erste Business Jet, der komplett unter der Ägide von Textron entsteht. Der dritte Prototyp absolvierte jüngst seinen Erstflug, … weiter

Förderprogramm Dritte Saison für Top Hawk

15.05.2017 - Das Top-Hawk-Programm von Textron Aviation wächst weiter: Der amerikanische Konzern stellt fünf Flugschulen an Universitäten eine Skyhawk zur Verfügung. Ziel des Projekts ist es, den Nachwuchs für die … weiter

Cessna Citation Mustang Produktion eingestellt

12.05.2017 - Die letzte Mustang hat Cessnas Produktionshallen in Wichita verlassen und soll noch in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. In der zwölfjährigen Bauzeit entstanden mehr als 470 Exemplare des … weiter

Cessna Citation Longitude Vierter Prototyp in das Testprogramm eingestiegen

10.05.2017 - Der kürzlich stattgefundene Erstflug der vierten Longitude treibt das Erprobungsprogramm des Super-Midsize-Jets weiter voran: Die Zertifizierung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. … weiter

Cessna Citation Longitude Erstflug des dritten Prototyps

18.03.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Erstflug der dritten Longitude bekannt. Die Maschine steigt damit nur sechs Monate nach dem ersten Prototyp in das Flugerprobungsprogramm mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 05/2017

aerokurier
05/2017
26.04.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Stemme S12
- XtremeAir XA42
- Messebericht AERO 2017
- Cessna Citation Longitude
- Mil Mi-2
- Lizenzen: SPL/LAPL(S)
- DC-3 über Kolumbien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App