27.04.2016
aerokurier

Erdbebenhilfe in EcuadorKodiak im Rettungseinsatz

Für Rettungseinsätze und den Transport von Hilfsgütern in besonders Erdbeben betroffene Gebiete spielt jetzt in Ecuador eine Kodiak ihre STOL-Eigenschaften aus.

Quest_Kodiak_Equador_ADSE-1(Quest)

Eine Kodiak in Equador im Hilfseinsatz. Foto und Copyright: Quest  

 

Das Flugzeug, das von der Quest Aircraft Company in Sandpoint, Idaho, gefertigt wird, kann in Ecuador sein immenses Nutzlastvermögen richtig ausspielen. Die Kurzstart- und Landeeigenschaften prädestinieren diesen Lastesel geradezu für solche Einsätze.

Das Erdbeben der Stärke 7,8 hatte am 16. April  in der abgelegenen Küstenregion von Ecuador hatte geschätzt 500 Menschenleben gefordert und Tausende verletzt und obdachlos gemacht. Angeflogen werden Guayaquil und Alas de Socorro del Ecuador.

Weltweit stehen rund 20 Prozent der Kodiak-Flotte im humanitären Einsatz. Die mit PT6-Turbine motorisierten Maschinen benötigen bei maximalem Abflugmasse von rund 3,5 Tonnen nur rund 300 m Startstrecke und steigen dann mit 1300 ft/min.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Erfolgsmodell 1500. Pilatus PC-12 ausgeliefert

01.07.2017 - In Stans übernahm der Royal Flying Doctor Service of Australia Im Rahmen einer großen Feier das Jubiläumsflugzeug der PC-12-Serie. … weiter

Hartzell Propeller 200. Fünfblatt-Prop ausgeliefert

07.06.2017 - Der US-amerikanische Hersteller konnte seit der Einführung seines neuen Propellers bereits über 200 Exemplare für den Einsatz an Pilatus´ PC-12 ausliefern. … weiter

Cessna Denali Erste Prototypen werden gebaut

31.05.2017 - Auf der diesjährigen EBACE in Genf sorgte Cessnas neuer Turboprop für Gesprächsstoff, da die Montage der ersten beiden Testflugzeuge in Wichita begonnen hat. … weiter

Neues Turboprop-Modell Piper M600 erhält EASA-Zulassung

22.05.2017 - Auf der EBACE in Genf konnte Piper die lange ersehnte europäische Zulassung für sein Spitzenmodell M600 verkünden. … weiter

Kunstflug-Turboprop von GE Zulassung beantragt

10.04.2017 - Der Triebwerkshersteller hat bei der europäischen Luftfahrtbehörde EASA die Zertifizierung seines ersten kunstflugtauglichen Turboprop-Motors beantragt. Die Zulassung soll bis 2018 erfolgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App