08.07.2009
aerokurier

Eisenach Unfall Urteil NEUEisenacher Unglückspilot geht in Berufung

Zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe ohne Bewährung hatte das Amtsgericht Eisenach einen 37 jährigen Piloten verurteilt. Seine verunglückte Vorführung auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel hatte im April 2008 zum Tod von zwei Menschen geführt.

Seine Haftstrafe, für die das Gesetz aufgrund des Strafmaßes keine Bewährung vorsieht, muss der Pilot vorerst noch nicht antreten, denn sowohl er selbst als auch die zuständige Staatsanwaltschaft haben gegen das Urteil Berufung eingelegt. Wann das Verfahren wieder aufgenommen wird, steht noch nicht fest.

Der Pilot war wegen fahrlässiger Tötung in zwei Fällen, fahrlässiger Körperverletzung in 17 Fällen und fahrlässiger Gefährdung des Luftverkehrs verurteilt worden.

Bei einer Flugschau im April 2008 im thüringischen Eisenach war er mit einem Agrarflugzeug Let Z-37A, mit dem er Wasser über der Bahn abwerfen sollte, beim Start von der Piste abgekommen und mit mehr als 80 km/h in Verkaufsstände gerollt.

Dabei waren eine 46 Jahre alte Frau und ein 14-jähriges Mädchen getötet worden. Der Pilot selbst war bei dem Manöver schwer verletzt worden und hatte aus dem Cockpit des Flugzeugwracks geschnitten werden müssen.

Im Laufe des Prozesses hatte der Pilot eingeräumt, wenige Sekunden nach dem Start die Kontrolle über das Flugzeug verloren zu haben und in eine Art Starre verfallen zu sein. 
Der Pilot war eigentlich nicht für den Flug vorgesehen, statt seiner hätte ein erfahrener Pilot die Vorführung fliegen sollen. Gegen den Veranstalter der Flugschau ist deswegen ein Ordnungswidrigkeitsverfahren anhängig.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App