11.12.2012
aerokurier

Diamond Aircraft fliegt DA42 Twin Star mit Fly-by-Wire-System FBWDiamond DA42 fliegt mit Fly-by-Wire-System

Ende November hat Diamond Aircraft Geschichte geschrieben und mit einer modifizierten Zweimot vom Typ DA42 ein Kolbenmotorflugzeug mit vollem Fly-by-Wire-System zum Erstflug gebracht.

Diamond Aircraft aus Wiener Neustadt hat sich wieder einmal als Pionier im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt bewiesen: Wie erst jetzt bekannt wurde, startete Ende November eine zweimotorige Diamond DA42 mit vollem Fly-by-Wire-System in Wiender Neustadt zu ihrem Erstflug. Das Unternehmen testet die Technologie, die heute in modernen Verkehrsflugzeugen sowie in einigen Business Jets Verwendung findet, im Rahmen des EU-Projekts SAFAR (Small Aircraft Future Avionics Architecture). In dieses Projekt sind neben Diamond Aircraft auch Partern aus Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Belgien und der Tschechischen Republik eingebunden.

Das Fly-by-Wire-System an Bord der DA42 bietet dem Flugzeug Schutz vor Flugmanövern, die es außerhalb des zugelassenen Flugbereichs führen würde. Diamond Aircraft plant, das System so zu programmieren, dass es in der Lage ist, das Flugzeug autonom und sicher auf einem Flugplatz zu landen, sollte der Pilot aus welchen Gründen auch immer nicht dazu in der Lage sein. 



Weitere interessante Inhalte
Diamond Aircraft Antennenlösung „Blade“ präsentiert

16.06.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft entwickelte in Kooperation mit dem Unternehmen PIDSO ein System, das den Empfang von S-Band und C-Band mit nur einer Antenne ermöglicht. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Einstieg ins Helikopterbusiness AERO 2017: Diamond Aircraft präsentiert den DART-280

07.04.2017 - In der Wiener Neustadt lief die Entwicklungsarbeit im vergangenen Jahr auf Hochtouren: Geschäftsführer Christian Dries präsentierte im Rahmen der Pressekonferenz das Konzept eines neuen Helikopters … weiter

Auf zu neuen Ufern Erste Diamond Aircraft DA62 für Israel

16.02.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller hat die Zweimot an das israelische Serviceunternehmen der allgemeinen Luftfahrt, FNA Aviation, ausgeliefert. … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App