04.02.2015
aerokurier

Deutschlandflug 2015Zwei Wege führen zum Ziel

Die Streckenführung für den Deutschlandflug steht fest. In zwei Gruppen – Wettbewerb und Touring – geht es in der Zeit vom 17. bis zum 21. Juni 2015 von Bitburg nach Jena-Schöngleina.

Deutschlandflug 1

Ziellandungen sind eine wichtige Disziplin beim Deutschlandflug. Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Nach dem gemeinsamen Start aller Teilnehmer in Bitburg (EDRB) wird die Touringgruppe unter der Leitung von Wolfgang Drexel zunächst nach Lachen-Speyerdorf (EDRL) und von dort nach Ansbach-Petersdorf (EDQF) fliegen. Von dort geht es am nächsten Tag weiter nach Auerbach (EDOA). Am Samstag, 20. Juni 2015, steuert die Touringgruppe Jena-Schöngleina (EDBJ) an, wo sie nach drei Tagen getrennten Fliegens wieder mit der Wettbewerbsgruppe zusammentrifft.

Die Teilnehmer der Wettbewerbsgruppe erwartet eine Änderung im Vergleich zu den Vorjahren. Erstmals wurde bei der Routenplanung für den ersten Tag auf einen Zwischenlandeplatz verzichtet. So wird die erste Wettbewerbsstrecke direkt zum Übernachtungsplatz Marburg-Schönstadt (EDFN) führen. Die zweite Wettbewerbsstrecke des Tages ist als Rundkurs mit Start und Ziel in Marburg geplant. „Diese Neuerung gibt uns mehr Flexibilität, insbesondere dann, wenn Wetterprobleme auftreten‟, erläutert Ralf-Rainer Schmalstieg, Routenplaner der Wettbewerbsgruppe. Der Freitag führt die Teilnehmer nach Hodenhagen (EDVH) und von dort am nächsten Tag weiter nach Jena-Schöngleina.

Der traditionsreiche Deutschlandflug findet alle zwei Jahre statt und wird von der Bundeskommission Motorflug im DAeC ausgerichtet. Teams, die in der Wettbewerbsgruppe starten, stellen ihr fliegerisches Können in den Disziplinen Navigation und Ziellandung unter Beweis. In der Touringgruppe stehen touristische Aspekte im Vordergrund. 

Kontakt und Info: www.deutschlandflug.daec.de oder www.facebook.com/Navigationsflug 

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App