04.11.2013
aerokurier

Zenith AircraftCH 801 als Verbindung zur Außenwelt

Während viele Piloten davon träumen, mit ihrem Flugzeug einmal fernab der Zivilisation zu landen, macht es ein Kanadier genau umgekehrt. Für Richard Lauzon ist seine STOL CH 801 die beste Verbindung zur Außenwelt.

Zenith Aircraft CH 801 Ten Mile Lodge

Die CH 801 bewährt sich bestens im kanadischen Winter. Foto und Copyright: Zenith Aircraft  

 

Der 56-Jährige lebt auf der Ten Mile Lodge im Norden Québecs – ein ebenso uriges wie abgelegenes Paradies für Jäger, Angler und Naturliebhaber, das sich auch als Herberge für Touristen empfiehlt. Von dort aus nutzt Richard Lauzon seinen soliden Viersitzer Flugzeug für Ausflüge aller Art.

Die STOL CH 801 ist ein viersitziger Kurzstarter in Metallbauweise, basierend auf der CH 701. Ihr Besitzer bezeichnet das Experimental als ausgesprochen sparsam und zuverlässig, lobt zudem die kurzen Rollstrecken bei Start und Landung. Dank der Zuladung von 450 Kilogramm lassen sich mit dem Flugzeug Vorräte, Post und Lebensmittel zur Ten Mile Lodge transportieren.

Zenith Aircraft CH 801 Start

Kurzstarts sind eine Spezialität des Viersitzers. Foto und Copyright: Zenith Aircraft  

 

Richard hat seine CH 801 von Zenith Aircraft innerhalb von 18 Wochen mit der Hilfe eines Freundes selbst gebaut. Im Juli 2012 startete er zum Erstflug.

Zuvor flog der Pilot mit einem Rohr-Tuch-LSA, entschied sich dann jedoch bewusst für ein Metallflugzeug. „Die Winter sind wirklich hart für die Stoffbespannung, also habe ich mich für Metall entschieden. Das funktioniert perfekt“, freut er sich. Im Winter parkt er sein Flugzeug auf einem gefrorenen See vor der Lodge, im Sommer nutzt er seine Schotterpiste, die er eigenhändig in den Wald geschlagen hat.  Im nächsten Sommer möchte er zudem Floats an seinen Kurzstarter montieren.

In dieser Region Kanadas dauern die schneereichen Winter von November bis April. Während dieser Zeit sind die Straßen nur für Snowmobile befahrbar.

Mit seinem Einsatz in der Wildnis hat es Richard Lauzon bereits zu medialer Aufmerksamkeit gebracht: Ein Filmteam von Aviator's TV besuchte ihn kürzlich auf seiner Lodge.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Die Neue von Zenair Zulassungsurkunde für die CH 650 Ei

23.04.2015 - Die Zenair CH 650 Ei hat die Musterzulassung als UL erhalten. Zenairs Ganzmetall-Tiefdecker ist eine Weiterentwicklung der bewährten CH 601 XL. Eine ganz besondere Bedeutung hat der Name. … weiter

Das One Week Wonder von Oshkosh fliegt Kitflugzeug Zenith CH 750 Cruzer hatte 2500 Bauhelfer

08.08.2014 - Mehr als 2500 Freiwillige haben in Oshkosh dafür gesorgt, dass aus dem Bausatz eines CH 750 Cruzer von Zenith binnen einer Woche ein flugfähiger Ganzmetall-Schulterdecker wurde. Mit seinem … weiter

EAA One Week Wonder In einer Woche vom Bausatz zum fertigen Flugzeug

30.07.2014 - Nach nur sieben Tagen Bauzeit soll der Bausatz einer CH 750 Cruzer am Sonntagnachmittag flugfertig sein. Die Erbauer sind Freiwillige, die den zweisitzigen Ganzmetall-Schulterdecker auf dem AirVenture … weiter

Zenith Aircraft CH 750 als Schulflugzeug für China

06.05.2014 - Der amerikanische Kithersteller Zenith Aircraft hat kürzlich den 45. Bausatz einer STOL CH 750 nach China geliefert. Dort sollen die Flugzeuge in der Schulung eingesetzt werden. … weiter

Mehr Leistung für die CH 750 Zenith-Homebuilt mit Rotax-912iS

04.04.2014 - Die derzeit in Lakeland, Florida, stattfindende Luftfahrtmesse Sun`n Fun bildet eine Premiere für die modifizierte CH 750 von Zenith Aircraft. Das zweisitzige STOL-Flugzeug wird dort erstmalig mit dem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App