20.05.2008
aerokurier

Erstflug SkycatcherCessnas Skycatcher ist geflogen

Der Prototyp der Cessna Skycatcher hat am Samstag, 8. März, seinen Erstflug absolviert. Der Erstflug nahm seinen Anfang auf dem Cessna Aircraft Field Airport in der Nähe von Wichita, Kansas. <br />

Er dauerte eine Stunde. Während des Fluges wurden unterschiedliche Manöver geflogen, um die Kontrollierbarkeit und Stabilität des Trainingsflugzeugs zu beurteilen.

Dieses Flugzeug ist das erste von dreien, die für das Testprogramm gebaut werden. Es folgen das erste serienkonforme Flugzeug und ein Testflugzeug für die ASTM (American Society for Testing and Materials). Der Bau des ersten serienkonformen Flugzeugs schreitet nach Plan voran, es soll im Frühjahr fliegen.

Das neue Modell 162 Skycatcher ist Cessnas Einstieg in den Markt so genannten LSAs (Light Sport Aircraft). Motorisiert ist der Zweisitzer mit einem luftgekühlten Continental O-200D mit 100 PS. Die Reisegeschwindigkeit des Himmelsfängers wird bei 118 Knoten liegen, die Reichweite bei 470 NM. Der Pilot findet ein Glascockpit vor, dessen zentraler Bestandtteil ein G300-System von Garmin ist. Ungewöhnlich für Cessna ist die Steuerung mittels Steuerknüppel.

Die Zelle wird, unüblich für diese Klasse, konventionell aus Aluminium gefertigt. Die maximale Abflugmasse wird rund 600 Kilogramm betragen. Der Preis beträgt zirka 111500 Dollar.

Die Serienfertigung des Zweisitzers soll aus Kostengründen in China erfolgen. Diese Entscheidung hat in den USA Diskussionen ausgelöst, ob die Verlagerung der Produktion eines amerikanischen Produkts ins Ausland, zumal in das kommunistische China, statthaft ist. 

Cessna hatte das Modell im Juli 2007 auf der Luftfahrtmesse in Oshkosh, USA, vorgestellt.

 Daten Cessna 162

Antrieb                           Continental 0-200D

Leistung                         74,6 kW/101 PS bei 2800 1/min

Propeller                         Zweiblatt-Festpropeller aus
                                     Composite

Dienstgipfelhöhe             15.500 ft (4724.4 m)

Maximalmasse               1320 lbs (598,7 kg)

Standardleermasse         830 lbs (376,5 kg)

Nutzlast                         490 lbs (222,3 kg)

Ausfliegbarer Treibstoff    24 gal (90,85 l)

Höhe                              8.3 ft (2,53 m)

Länge                            22.8 ft (6,95 m)

 

Spannweite                    30 ft (9,14 m)

Kabinenbreite
in Schulterhöhe              44,25 in (112,4 cm)

Startrollstrecke              770 ft (234,7 m)

Startstrecke über
50-Fuß-Hindernis           1250 ft (381 m)

Steigrate (NN)                890 fpm (271,3 m)

Höchstgeschw. (NN)      118 kts (219 km/h, 136 mph)

Reichweite/Höchst-
flugdauer in 6.000 ft        470 NM / 5,8 Std.

Reisegeschwindigkeit
(bei 77% in 6.000 ft)       112 kts (207 km/h,129 mph)

Reichweite/Höchst-
flugdauer im Reiseflug
(bei 77% in 6.000 ft)       390 NM / 3,4 Std

Landerollstrecke            420 ft (128 m)

Landestrecke                1040 ft (317 m)



Weitere interessante Inhalte
Am 12./13. Juli 2014 Jena-Schöngleina lädt zum Cessna-Treffen

18.02.2014 - Wer kennt sie nicht: Die zwei- und viersitzigen Cessnas sind zum Synonym für Propellerflugzeuge geworden. Der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina lädt zum Treffen der populären Einmots ein. … weiter

Cessna 162 kein Erfolg Cessna sieht keine Zukunft für Skycatcher

22.10.2013 - Das von der Cessna Aircraft Company entwickelte Light Sport Aircraft (LSA) Cessna 162 Skycatcher steht vor dem Aus. … weiter

Cessna Update Skycatcher Programm Mehr als 100 Cessna Skycatcher bereits ausgeliefert

23.09.2011 - Meilenstein beim Skycatcher-Programm: Wie Cessna beim AOPA Aviation Summit mitteilte, sind bereits mehr als 100 Exemplare des LSA an Kunden übergeben worden. … weiter

Cessna lilefert ersten Skycatcher an internationalen Kunden Cessna übergibt ersten Skycatcher an internationalen Kunden

03.03.2011 - Die Cessna IAircraft Company hat zum ersten Mal ein Flugzeug vom Typ Cessna 162 Skycatcher an einen ausländischen Kunden geliefert. … weiter

Cessna 162 Skycatcher Bilanz 2010 Cessna will in diesem Jahr 150 Skycatcher ausliefern

21.01.2011 - Die Cessna Aircraft Company gab auf der US Sport Aviation Expo in Sebring, Florida, bekannt, dass sie im vergangenen Jahr 30 Cessna 162 Skycatcher ausgeliefert hat und 150 Exemplare 2011 ausliefern … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App