15.01.2008
aerokurier

Cessna 162 SkyCatcherCessnas LSA heißt 162 'SkyCatcher'

Cessna Aircraft ist entschlossen, mit einem eigenen Modell in den aufstrebenden Markt der LSAs (Light Sport Aircraft) einzusteigen. Eine Attrappe gibt es schon, sie wurde auf der Luftfahrtmesse in Oshkosh, USA, gezeigt.

SkyCatcher_02

 

 

Das Leichtflugzeug trägt die Modellnummer 162 und den Beinamen "SkyCatcher". Der Prototyp soll in der ersten Jahreshälfte 2008 fliegen. Im Jahr 2009 will Cessna mit der Auslieferung beginnen. Als Antrieb der 162er dient ein luftgekühlter Continental O-200D mit 100 PS. Die Reisegeschwindigkeit des Himmelsfängers wird bei 118 Knoten liegen, die Reichweite bei 470 NM. Im Cockpit ist ein G300-System von Garmin zu finden.

Ungewöhnlich für Cessna ist die Steuerung mittels Steuerknüppel. Die Zelle wird, unüblich für diese Klasse, konventionell aus Aluminium gefertigt. Die maximale Abflugmasse wird rund 600 Kilogramm betragen. Auf der Messe hat Cessna in den ersten beiden Tagen nach der offiziellen Vorstellung des LSAs bereits mehr als 400 Bestellungen erhalten. Derzeit gibt es den Zweisitzer noch zum Messevorzugspreis von 109500 Dollar. Danach wird der Preis 111500 Dollar betragen.

Cessna hatte im Sommer 2006 eine Studie für ein LSA vorgestellt und die Marktresonanz getestet. Anfang Juli verkündete das Unternehmen, dass es das Konzept bis zur Marktreife weiterentwickeln werde. Mehr dazu in der Septemberausgabe 2007 des aerokurier .   





Weitere interessante Inhalte
Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Textron Aviation 2000. Cessna CJ ausgeliefert

12.06.2017 - Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter

Head-Up-Display Garmin präsentiert neues HUD

31.05.2017 - Der amerikanische Avionikhersteller hat mit dem GHD 2100 ein HUD für Geschäftsreiseflugzeuge vorgestellt. Erster Kunde ist Textron Aviation, der es bei der Cessna Citation Longitude einsetzen wird. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 09/2017

aerokurier
09/2017
23.08.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Sling 4: Das flotte Familien-Coupé
- Praxis: Giftgefahr im Cockpit
- Segelflug: Vier Wettkämpfe im Fokus
- Neue Serie: Leser und ihre Schätze
- 24 Seiten Special: Rund um den Helikopter

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt