15.01.2008
aerokurier

Cessna will Columbia kaufen

Die Cessna Aircraft Company aus Wichita, Kansas, ist an einem Kauf der Columbia Aircraft Manufacturing Corporation interessiert. Columbia hatte Ende September 'freiwillig' den Gang zum Konkursrichter angetreten und Schutz vor den Gläubigern nach Paragraph 11 des amerikanischen Konkursrechts gesucht. Cessna hatte daraufhin ein Angebot für die Firma abgegeben.

CessnaNGP

 

 

Cessna-Präsident Jack J. Pelton sagte dem aerokurier, die Columbia-Flugzeuge seien eine hervorragende Ergänzung der Cessna-Produktfamilie. Sie stellten eine Ergänzung der geplanten Cessna-Einmot-Familie NGP (Next Generation Piston) dar. Cessna will, wenn die Firma den Zuschlag für den Kauf bekommt, das Werk in Bend, im US-Bundesstaat Orgeon, erhalten und dort investieren. Eine Verlegung des Werks nach Wichita ist weder geplant noch möglich 'Wir haben in Wichita keinen Platz für die Columbia-Fertigung', so Pelton. Der Konkursrichter muss nun ein Verfahren in Gang setzen, dass auch anderen Bietern die Möglichkeit bietet, Angebote für den Kauf der Firma abzugeben. Nach dem amerikanischen Konkursrecht muss der Richter nicht dem Bieter mit dem höchsten Gebot den Zuschlag geben, sondern dem Bieter, der das beste Angebot für das langfristige Überleben der Firma abgibt.  (VKT)









Weitere interessante Inhalte
FAA gibt grünes Licht MT-Propeller für Cessna 208 Supervan

18.01.2017 - Mit dem neuen Fünf-Blatt-Modell MTV-27 verspricht der Attinger Propeller-Experte mehr Power, weniger Lärm und niedrigere Wartungskosten. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

MEBAA 2016 Textron in Dubai

05.12.2016 - Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen. … weiter

Aircraft-Maintenance Mobiler Service für King Air & Co

16.11.2016 - Textron richtet eine neue Mobile Service Unit (MSU) am Flugplatz Egelsbach ein. Ziel ist es, den Kundendienst für Citation, King Air und Hawker in Deutschland und ganz Europa zu verstärken. … weiter

Krankentransportflüge Tyrol Air Ambulance

08.11.2016 - Ihre Flugzeuge werden liebevoll „Gipsbomber“ genannt und bringen im Winter verunglückte Urlauber aus den Skigebieten nach Hause: Die Tyrol Air Ambulance aus Innsbruck ist Spezialistin für … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App