31.07.2012
aerokurier

Cessna 182 Skylane mit Dieselmotor von smaCessna bringt die Skylane mit Dieselmotor

Die Cessna Aircraft Company bietet mit dem neuen Modell Cessna 182 NXT nun auch eine Version der bewährten Skylane mit einem Dieselmotor an. Der Antrieb stammt von dem französischen Hersteller Safran.

Cessna 182 Skylane Boden

Cessna wird die 182 Skylane nun auch mit einem Vierzylinder-Dieselmotor anbieten. Foto und Coypright: © Cessna Aircraft Company  

 

Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh im US-Bundesstaat Wisconsin hat die Cessna Aircraft Company die Cessna 182 NXT vorgestellt. Das Flugzeug ist die neueste Version der Cessna Skylane. Bei ihr arbeitet ein 230 PS (171 kW) starker Vierzylinder-Dieselmotor des französischen Herstellers Safran unter der Cowling. Die Cessna 182 NXT soll die bisherige Skylane-Turbo-Version mit Avgasmotor als Produktionsmodell ablösen. Die Cessna 182 NXT ist nach Angaben des Herstellers das Ergebnis umfangreicher Marktstudien und wurde von Cessna bereits intensiv im Flug und am Boden getestet. Das Flugzeug verbraucht laut Cessna rund 41 Liter Jet-Treibstoff pro Stunde und kommt auf eine Reisegeschwindigkeit von rund 155 Knoten.

"Cessnas Turbo 182 NXT liefert die Lösung, nach der der Markt gefragt hat", sagte Jeff Umscheid, Business Leader für die Modelle 172, 182 und 206 bei der Vorstellung des neuen Flugzeugs. "Der 230 PS starke Diesel-Motor bietet den Kunden eine größere Reichweite, eine höhere Zuladung und fordert dafür keine Opfer bei den Flugleistungen. Dieses Flugzeug bietet den Betreibern deutlich niedrigere direkte Betriebskosten allein durch die Tatsache, dass Jet A typischerweise günstiger zu bekommen ist als Avgas."

Als Preis für die Cessna 182 NXT, die ab sofort bestellt werden kann, nannte Cessna 515.000 Dollar. Die ersten Exemplare des neuen Modells sollen im zweiten Quartal 2013 ausgeliefert werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Textron Aviation 2000. Cessna CJ ausgeliefert

12.06.2017 - Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter

Head-Up-Display Garmin präsentiert neues HUD

31.05.2017 - Der amerikanische Avionikhersteller hat mit dem GHD 2100 ein HUD für Geschäftsreiseflugzeuge vorgestellt. Erster Kunde ist Textron Aviation, der es bei der Cessna Citation Longitude einsetzen wird. … weiter

Cessna Denali Erste Prototypen werden gebaut

31.05.2017 - Auf der diesjährigen EBACE in Genf sorgte Cessnas neuer Turboprop für Gesprächsstoff, da die Montage der ersten beiden Testflugzeuge in Wichita begonnen hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App