27.07.2010
aerokurier

Cessna entwickelt elektrischen Antrieb für 172 SkyhawkCessna 172 mit Elektro-Antrieb soll noch 2010 fliegen

Die Suche nach alternativen Antrieben für die Allgemeine Luftfahrt kommt in Fahrt: Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh hat das Unternehmen angekündigt, noch in diesem Jahr eine Cessna 172 mit Elektro-Antrieb zu fliegen.

Das EAA AirVenture in Oshkosh, Wisconsin, ist die ideale Veranstaltung, um Neuheiten in der Luftfahrtszene zu verbreiten. Die Cessna Aircraft Company aus Wichita, Kansas, hat mit der Ankündigung, eine Cessna 172 Skyhawk mit Elektro-Antrieb noch in diesem Jahr in die Luft zu bringen, für Wirbel gesorgt. Bei diesem Projekt arbeitet Cessna mit der Firma Bye Energy, Inc. aus Englewood in Colorado zusammen, die Elektro- und Hybrid-Antriebe für die Allgemeine Luftfahrt entwickelt. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet. Als ersten Schritt werden die beiden Firmen einen Konzept-Erprobungsträger auf Basis einer Cessna 172 Skyhawk mit einem Elektro-Antrieb ausrüsten. 

Cessna-Präsident Jack J. Pelton sagte: "Wenn man sich anschaut, welche alternativen Treibstoffe für die Allgemeine Luftfahrt zur Verfügung stehen, bietet ein Elektro-Antrieb bedeutende Vorteile, aber bevor er verwirklicht werden kann, stehen noch einige Herausforderungen im Weg. Wir glauben, dass Bye Energy einen guten Start hingelegt hat, weil diese Firma diese Herausforderungen versteht und einen Plan hat, wie sie überwunden werden können." George Bye, der Hauptgeschäftsführer von Bye Energy, sagte: "Wir sind sehr geehrt, dass wir mit Cessna an diesem Projekt zusammenarbeiten dürfen. Die Unterstützung von Cessna in Bezug auf elektrische und hybrid-elektrische Antriebe ist lebenswichtig, um die General Aviation in die Zukunft zu führen."

 

 



Weitere interessante Inhalte
Cessna Citation Longitude Erstflug des dritten Prototyps

18.03.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Erstflug der dritten Longitude bekannt. Die Maschine steigt damit nur sechs Monate nach dem ersten Prototyp in das Flugerprobungsprogramm mit … weiter

Cessna Latitude und Sovereign+ Für Steilanflüge zugelassen

03.03.2017 - Mit einer durch die FAA und die EASA erteilten Erlaubnis ist es mit Cessnas Sovereign+ und Latitude nun möglich, Landeanflüge mit einem Anflugwinkel von bis zu 6,65 Grad durchzuführen. … weiter

Verkaufsschlager Cessna Citation Latitude

26.02.2017 - Das US-amerikanische Geschäftsreiseflugzeug verbucht 2016 mehr Auslieferungen als alle anderen Maschinen der Midsize-Klasse zusammen. … weiter

Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Cessna Citation 45. Jubiläum der Erstauslieferung

31.01.2017 - In den letzten 45 Jahren wurden tausende Flugzeuge verkauft, die ihren Namen von der US-amerikanischen Rennpferd-Legende Citation erhielten. Die aktuellen Modelle zählen heute zu den bekanntesten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App