21.07.2016
aerokurier

BuschfliegerRANS Aircraft kündigt S-21 Outbound an

Der Flugzeugbauer aus Kansas stellt sein neues Zweisitzer-Konzept vor. Mit dem Bau des Prototypen wurde bereits begonnen.

RANS S-21 Outbound

RANS S-21 Outbound. Foto und Copyright: RANS  

 

Die S-21 Outbound ist ein Ganzmetall-Hochdecker mit abgestrebter Fläche, der in Spornrad- und Bugradkonfiguration zu haben sein wird. Weiterhin sollen verschiedene Motoren und Reifendimensionen geordert werden können.

Das Flugzeug soll einen 180 PS-Motor Titan 340, STOL-Fähigkeiten, einen Stahlrumpf in Ganzschalenbauweise, mehr als 360 Kilogramm Zuladung und eine Reichweite von 800 Kilometern haben und sich in Rekordzeit zusammenbauen lassen.

Die Aerodynamik soll Kurzstart- und Kurzlandefähigkeiten mit einer Reisegeschwindigkeit von 250 km/h verbinden. Die Outbound soll außerdem über Spaltklappen verfügen. Das Flugzeug soll später als Kit geliefert werden, keine Lackierung benötigen und besonders anfängerfreundlich sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
O. Schenk


Weitere interessante Inhalte
Rans-Neuheiten Zulassungen und mehr: Neues für Rans-Piloten

16.03.2012 - Musterbetreuer Hans Schaller frischt das Rans-Sortiment auf. Neu in der UL-Klasse ist unter anderem die Rans S-9S. … weiter

Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App