17.01.2008
aerokurier

Neues MotorenwerkAustro Engine will ab 2008 Dieselmotoren produzieren

Grundsteinlegung für das neue Motorenwerk Austro Engine in Wiener Neustadt: Ganz in der Nähe des künftigen Hauptkunden Diamond Aircraft (beheimatet am Flugplatz Wiener Neustadt) soll bereits 2008 die Serienproduktion für Dieselmotoren beginnen.

Nachdem Gerüchte über einen einen russischern Standort die Runde gemacht hatte, bestätigte Austro Engine-Geschäftsführer Thomas Müller gegenüber dem aerokurier, dass man sich bewusst für die Nähe zu Diamond und für das Bundesland Niederösterreich entschieden habe, da man hier gute Arbeitsbedingungen vorfinde und als Arbeitgeber willkommen sei. Gebaut werden Dieselantriebe für die Diamond-Muster DA40 und DA42. Ein erster Prototyp ist auf der DA40 bereits erfolgreich geflogen, die eingehende Erprobung, auch für die DA42, soll im Frühjahr 2008 starten. Müller geht davon aus, dass aufgrund der prognostizierten Verkaufszahlen für Diamond-Flugzeuge etwa 700 Dieselmotoren pro Jahr benötigt werden. Dazu kämen etwa 300 Wankelmotoren für die Schleicher-Motorsegler ASH 25 und ASH 26. In der letzten Ausbaustufe des Werks will Austro Engine in Wiener Neustadt etwa 200 Mitarbeiter beschäftigen. (rst)

 

 

 



Weitere interessante Inhalte
Auf zu neuen Ufern Erste Diamond Aircraft DA62 für Israel

16.02.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller hat die Zweimot an das israelische Serviceunternehmen der allgemeinen Luftfahrt, FNA Aviation, ausgeliefert. … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Diamond Aircraft Canada Neuer Mehrheitseigner kommt aus China

20.12.2016 - Das chinesische Unternehmen Wanfeng Auto Holding Group ist seit dem 13. Dezember im Besitz von 60 Prozent der Anteile von Diamond Aircraft Industries. Damit ist Wangfeng neuer Mehrheitseigner des … weiter

Diamond Aircraft Industries Höhentestflüge mit der DA42 MPP in Südamerika

15.09.2016 - Die DA42 MPP hat ihre Einsatzfähigkeit auch auf hochgelegenen Flughäfen mit Landungen und Demostarts auf dem mit über 4000 Metern höchsten Flughafen der Welt, dem El Alto in La Paz, unter Beweis … weiter

Diamond Aircraft beim EAA AirVenture Embry-Riddle übernimmt zehnte DA42-VI

28.07.2016 - Beim EAA AirVenture in Oshokosh hat die Embry-Riddle Aeronautical University jetzt die zehnte Diamond Aircraft DA42-VI mit Dieselmotoren von Austro Engines übernommen und damit erst einmal die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App