09.03.2011
aerokurier

Aero AT-3Aero AT-3: Mit Glascockpit und Nachtflugzulassung

Der polnische Flugzeughersteller Aero hat dem VLA-Zweisitzer AT-3 eine anspruchsvoll ausgestattete Version zur Seite gestellt. Sie firmiert unter der Bezeichnung AT-3 R100 GLX.

Aero AT-3

Die Aero AT-3 R100 GLX  

 

Das Panel des Tiefdeckers ist mit einem Garmin-Glascockpit G500, einem GPS/Nav/Com GNS 430W, einem Audio Panel GMA 340 und einem, ebenfalls von Garmin stammenden Transponder GTX 328 ausgerüstet. Hinzu gesellt sich ein Garmin Nav/Com SL30. Als Lande- und Taxilichter kommen LEDs zum Einsatz. Im Rahmen der Modellpflege wurde der Installationswinkel des 100 PS starken Rotax-Motors verändert. Dadurch fällt das Giermoment bei niedriger Fahrt und hoher Motorleistung geringer aus. Die Motortemperatur lässt sich nunmehr über eine regulierbare Kühlerklappe regeln.

Außerdem wurden die Sitze ergonomisch überarbeitet. Eine Warnleuchte meldet, sollte die Kabinenhaube nicht richtig geschlossen sein. Die erste At-3 R100 GLX ist im Februar an einen Kunden in England ausgeliefert worden. In Deutschland kümmert sich die Firma S2T Aviation um den Vertrieb der Aero-Produkte. Dazu gehört auch das LSA-Flugzeug AT-4.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App