20.04.2012
aerokurier

Tecnam übergibt 100 P2006T an Chel-Avia AERO 2012AERO 2012: Tecnam übergibt 100. P2006T

Der russische Tecnam-Händler Chel-Avia hat auf der AERO in Friedrichshafen das 100. Exemplar der leichten Zweimot P2006T des italienischen Herstellers übernommen.

Der italienische Leichtflugzeughersteller Tecnam aus Capua hat auf der AERO in Friedrichshafen das 100. Exemplar der leichten Zweimot P2006T an einen Kunden übergeben. Tecnam-Firmenchef Professor Pascale übergab die Schlüssel an den neuen Besitzer. Übernommen wurde das Flugzeug von Oleg Vasiliev, dem Hauptgeschäftsführer (CEO) vob Chel-Avia aus Tscheljabinsk in Russland. Die Chel Avia wurde 2003 gegründet und hat ihren Hauptsitz in der Stadt Tscheljabinsk, rund 200 Kilometer südlich von Ekaterinenburg mit Büros in Moskau und anderen russischen Städten. Sie hatte im vergangen Jahr auch das erste Exemplar der Überwachungsplattform auf Basis der P2006T übernommen. Chel Avia ist in den Bereichen Flugzeuverkauf, Maintenance und Flugbetrieb aktiv. 

Die EASA-Musterzulassung für die P2006T erhielt Tecnam am 25. Mai 2009.



Weitere interessante Inhalte
Lizenz Passagierflüge mit Motor- und Segelflugzeugen

14.11.2016 - Welche Lizenz braucht man für Passagierflüge mit Segel- und Motorflugzeugen? Anwalt Frank Dörner erklärt die Rechtslage. … weiter

Kooperation Diamonds mit Jeppesen-Paket

11.11.2016 - Gute Nachrichten für Kunden von Diamond Aircraft: Zu ausgewählten Flugzeugen der Österreicher gibt es künftig ein Datenpaket von Jeppesen dazu. … weiter

Diamond Aircraft Industries Höhentestflüge mit der DA42 MPP in Südamerika

15.09.2016 - Die DA42 MPP hat ihre Einsatzfähigkeit auch auf hochgelegenen Flughäfen mit Landungen und Demostarts auf dem mit über 4000 Metern höchsten Flughafen der Welt, dem El Alto in La Paz, unter Beweis … weiter

Exklusivvertrag Die Barcelona Flight School setzt auf Tecnam

13.09.2016 - Einen Exklusivvertrag für die Ausstattung mit Trainingsflugzeugen hat jetzt der italienische Hesteller Tecnam mit der European Aviation School (EAS) in Barcelona geschlossen. … weiter

Damit es richtig funkt Magnetzündsysteme

06.09.2016 - Nahezu alle Benzinmotoren in der Luftfahrt arbeiten mit Magnetzündsystemen. Der Vorteil dieses Verfahrens, das Benzin­-Luft-Gemisch zu entzünden, besteht in der Sicherheitdurch die Unabhängigkeit von … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App